Physiotherapie

Die Probleme, die mit physiotherapeutischen Massnahmen angegangen werden, sind durch Krankheit, Operation, Unfall, einseitige Arbeitsbelastung, Bewegungsmangel usw. entstanden. In jedem Fall sind es individuelle Probleme, bei denen neben den rein körperlichen Funktionsstörungen auch die Art und Weise wichtig ist, wie der Betroffene seine  Beeinträchtigung erlebt und damit umgehen kann. Aus diesem Grund wird der Therapieablauf für jeden einzelnen Patienten speziell zusammengestellt und gestaltet.


In der Anfangsphase der Therapie erleben die Patienten den Therapeuten als kompetenten «Berater», der ihnen eine motivierende Unterstützung in physischer und psychischer Hinsicht bietet. Mit jedem Erfolgsschritt wird dieser dann immer mehr zum „Begleiter“, bis der Patient schliesslich selbständig ist.


Die Stärken und Vorteile der Hirslanden Training-Therapien sind:

  • diplomierte PhysiotherapeutInnen sowie SportphysiotherapeutInnen, die auf Verordnung des Arztes arbeiten
  • individuelle, persönliche Betreuung und Begleitung
  • ärztliche Beratung und Kontrolle
  • ganzheitliche physiotherapeutische Massnahmen, unterstützt durch modernste medizinische Technologie


Spezialisierungen der Therapeuten

  • Manuelle Therapie
  • Lymphdrainage
  • Sportphysiotherapie
  • Kiefertherapie inkl. Schlucktherapie
  • Beckenbodentherapie für Frauen und Männer
  • Schmerztherapie
  • Muscle Balance
  • ambulante Kardiorehabilitation
  • Kinesiotaping
  • Triggerpunkt-Therapie
  • Dry-Needling
Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-