Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Ziel der Medizinischen Trainingstherapie ist es, mit regelmässigem Training die Koordination, Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit der Patienten zu verbessern, damit diese die Alltagsfunktionen des Bewegungsapparates wiedererlangen

Dabei kommt dem Hirslanden Training unter anderem die Technik eines hoch entwickelten
Messgerätes, der MediMouse, zugute. Die MediMouse ermöglicht die exakte Bestimmung
der Rückenform und analysiert die Beweglichkeit des Rückens.

Trainingstherapien dauern in der Regel drei Monate und erfolgen auf Zuweisung des Arztes. Für die Trainingstherapie steht den Patienten eine grosse Anzahl von Trainingsgeräten zur Verfügung, die für die unterschiedlichen Trainingsziele eingesetzt werden:

  • Kräftigung spezieller Muskelgruppen
  • Förderung der Ausdauer
  • Beweglichkeitstraining der Gelenke

Jeder Patient erhält eine Einführung und wird danach in einer selbst ausgewählten Gruppe von einem Physiotherapeuten begleitet und betreut.

 

Solche Trainingstherapien werden im Übrigen nicht nur von „Patienten“ im eigentlichen Sinn wahrgenommen. Auch Leistungssportler aus verschiedenen Gebieten lassen sich im Hirslanden Training ihr individuelles Programm zusammenstellen, um gezielt bestimmte Funktionen zu fördern und zu trainieren. während einer verletzungsbedingten Leistungspause können Sie dank der Einrichtungen des Hirslanden Trainings die körperliche Fitness und Kondition der von der Verletzung nicht betroffenen Muskelgruppen erhalten.

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-