Peeling-Verfahren

Ein auf Ihren Hauttyp und Ihre Bedürfnisse angepasstes Peeling hilft gegen Fältchen, Pigmentveränderungen, Akne, grobe Poren und müde, fahle Haut. Lassen Sie sich überzeugen und begeistern. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der passenden Methode. 

VitaPeel® - Microdermabrasion

Das mechanische oberflächliche bis mitteltiefe Peeling durch Mikroexfoliation

 

Dieses mechanische Peeling hilft effektiv bei Hautunreinheiten, kleineren Narben, Dehnungsstreifen, Pigmentverschiebungen sowie müder und fahler Haut.

 

Behandlungsschritte:

  • Reinigen und Vorbereiten der Haut
  • Vakuumbehandlung
  • Abschleifen der obersten Hautschichten
  • Beruhigende Gesichtsmaske

 

Für ein optimales Ergebnis sind mehrere Sitzungen erforderlich.  

HirslandenKlinikMeggen_Dermatologie_3099_MC_640

Aesthetico® - Peeling

Das wirkungsvolle Fruchtsäure-Peeling


Das Glykol-Salizylsäure ist ein medizinisches Peeling und ein eher ein sanftes, aber effektives Peeling. Es wird genau auf die jeweilige Haut abgestimmt und wirkt gegen Hautunreinheiten, Akne, groben Poren, diskrete Pigmentverschiebungen und feine Fältchen.

 

Behandlungsschritte:

  • Reinigen und Vorbereiten der Haut
  • Auftragen des Feelings (Stärke der Behandlung nach Absprache)
  • Beruhigende Maske
  • Eine kosmetische Vor- und Nachbehandlung wird empfohlen.

 

Es sind vier bis zwölf Behandlungen im Abstand von je drei Wochen empfohlen.
Kosmetische Vor- und Nachbehandlung (empfohlen).

TCA - Peeling

Das effektive mitteltiefe Trichloressigsäure-Peeling

 

Das TCA Peeling ist ein etwas stärkeres, tieferes und sehr wirkungsvolles Peeling bei Hautunreinheiten, Fältchen, Pigmentverschiebungen, groben Poren, Akne und fahler Haut. Die Entscheidung zu diesem Verfahren wird im Vorgespräch mit den Ärzten festgelegt.

 

Behandlungsschritte:

  • Auftragen der Trichloressigsäure
  • Abpuffern der Haut

 

Vier Sitzungen je im Abstand von je einer Woche werden empfohlen.  

BioSurface Dermalogica® - Peeling

Das spezielle Mehrphasen-BioSurface Peel sorgt für maximale Hautoberflächenerneuerung bei kurzer Erholungszeit. Unsere Hautpflegeexperten stimmen das Peeling in der Intensität genau auf Ihre Bedürfnisse ab. Der Hauptwirkstoff: Salizylsäure und eine Enzymmischung regne die Haut zur Zellerneuerung, Kollagenneusynthese und Abschilferung alter Zellen an.
Einsatz zur Behandlung von vorzeitiger Hautalterung, bei feinen Linien und Falten, Pigmentunregelmässigkeiten, aber auch bei Hautunreinheiten und Entzündungen.

 

Behandlungsschritte:

  • Konsultation mit Patch-Test / Vorbereitungsphase
  • Mehrphasen-Anwendung des BioSurface Peel
  • Neutralisationsphase

 

Drei (-sechs) Sitzungen je im Abstand von je zwei (bis vier) Wochen werden empfohlen.  

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-