Ultraschall

Frau Dr. med. Sabine Heyder, SGUM-Tutorin, leitet den Bereich Ultraschall und ist verantwortlich für die institutseigenen SGUM Fortbildungskursen für das Modul Abdomen. Das eigens angeschaffte High-End-Sonographie-System Philips Epiq ermöglicht eine völlig neue Qualität der Diagnostik, was sich unmittelbar auf die Qualität der durchgeführten Sonographien auswirkt.
 

Das Ultraschallgerät wird nahezu von allen Ärzten des Instituts rege genutzt zur Untersuchung, insbesondere der Abdominalorgane, aber auch für ultraschallgesteuerte Interventionen inklusive Nierenbiopsien. Auch Kontrastmittel-Sonographien (CEUS) und Elastographien werden durchgeführt. Einmal wöchentlich steht der Konsiliararzt Herr PD Dr. med. Jan Tuma für die sonographische Differentialdiagnose unklarer Befunde zur Verfügung.
 

Im November 2015 veranstalteten wir den ersten Basiskurs Abdomen- und Notfallsonographie, im Mai 2016 den Aufbaukurs. Bis Jahresende findet ein weiterer SGUM Basiskurs sowie ein Abschlusskurs für das Modul Abdomen statt. In der Zwischenzeit werden einige Ärzte des Instituts den Fähigkeitsausweis Abdomensonographie erlangen.
 

Für das nächste Geschäftsjahr ist die Anschaffung eines zweiten, mobilen Ultraschallgerätes geplant sowie der Aufbau eines Skill Labs mit Ultraschallgeräten.
 

Die Kooperation mit der europäischen Ultraschallgesellschaft EFSUMB, die unser Institut zum
„learning center“ deklariert hat, ermöglicht es Kollegen bei uns zu Hospitieren.
 

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-