Beratung und Hilfsmittelversorgung

Inkontinenzberatung und Hilfsmittelversorgung

Nicht in allen Fällen gelingt es, eine Inkontinenz oder Funktionsstörung des Harntraktes erfolgreich zu behandeln. Dennoch ist es bei nahezu jedem Betroffenem möglich, eine Inkontinenz durch geeignete Hilfsmittel zu beherrschen und ihre Auswirkungen auf die Lebensqualität zu mindern. Das Kunstwort „Kontinenzhilfsmittel“ steht dabei als Sammelbegriff für harnableitende, harnauffangende und harnaufsaugende Produkte. Die sorgfältige Auswahl der richtigen Hilfsmittel erfordert Fachwissen, Einfühlungsvermögen und Geduld und ist enorm wichtig für das Wohlbefinden des von einer Inkontinenz betroffenen Menschen. Die Fähigkeit, mit Hilfe einer Inkontinenzvorlage die äusserliche Identität einer kontinenten Person zu wahren und die Stigmatisierung durch eine Inkontinenz zu vermeiden, erhält die Lebensqualität, das Selbstbewusstsein und die Teilnahme am öffentlichen Leben. Die breite Palette solche Hilfsmittel reicht von der Urinflasche über die Inkontinenzvorlage bis hin zu verschiedenen Kathetermodellen. Die Auswahl der richtigen Hilfsmittel richtet sich dabei nach dem Ausmass der Inkontinenz, nach den individuellen Gegebenheiten (Geschlecht, Alter, Grösse, Körperbau, Mobilität) und den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen jedes einzelnen Betroffenen. Neben dem Erhalt der Lebensqualität dienen Inkontinenzhilfsmittel auch zur Vermeidung von Komplikationen wie Hautschädigungen und Blasenentzündungen.

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-