Schulterarthrose

Ursache

Eine Arthrose ist eine Abnützung des Gelenkes. Diese kann altersbedingt entstehen. Aber auch ein Unfall kann die Ursache von Schulterarthrose sein, z.B. ein schlecht verheilter Bruch. Daneben gibt es Arthrosen mit unklarer Ursache. Diese sind häufig familiär bedingt.

 

Eine Arthrose führt zu einer schmerzhaften Bewegungseinschränkung der Schulter. Typischerweise sind Arthrose-Schmerzen in der Schulter nicht so stark ausgeprägt wie z.B. in Knien und Hüften, da die Schultergelenke weniger belastet werden als diese. Ausserdem kann auf eine übermässige Beweglichkeit im Schulterbereich verzichtet werden. Solange Mund und Gesäss erreicht werden, wird der Verlust der Beweglichkeit mit zunehmendem Alter weniger stark wahrgenommen.

040504-schultergelenk-arthrose-Arthrotisch-Knochen-Knorpel-Anatomie

Schultergelenk mit Arthrose (und Randzacken)

Diagnose & Therapie

Die Diagnose erfolgt durch eine klinische Untersuchung. Häufig reicht ein zusätzliches einfaches Röntgenbild.

 

Eine Schulterarthrose wird meistens konservativ mit Infiltrationen, Medikamenten und Physiotherapie behandelt. Gelegentlich empfiehlt sich ein operativer Eingriff. Operativ kann man zunächst, das Gelenk reinigen (Gelenktoilette, Absetzen des Biceps longus, Schleimbeutelentfernung). Bereits mit dieser Massnahme können oft nachhaltig schmerzärmere Situationen bei einer Schulterarthrose erreicht werden.

Operationstechnik

Eine Schulterarthrose kann operativ durch eine Arthroskopische Gelenktoilette behandelt werden. Hierbei handelt es sich um einen vergleichsweise einfachen Eingriff, welcher im Hinblick auf das Alter des Patienten oder der Patientin meist in einem kurz stationären Aufenthalt durchgeführt. Unter arthroskopischer Sicht werden der entzündete Schulterschleimbeutel entfernt, einengende Strukturen gelöst (lange Bicepssehne) und wenn nötig das Schulterdach etwas erweitert.


Der Vorteil dieses Eingriffes liegt darin, dass bereits direkt nach dem Eingriff die Schulter im Rahmen der Schmerzen frei bewegt werden kann. Im Gegensatz zu Eingriffen, wo Schulterstrukturen neu fixiert werden müssen, kann hier auf die mühsame, wochenlange Schonungsphase verzichtet werden.

Nachbehandlung

Häufig kann mit dieser einfachen Methode eine anhaltende, schmerzärmere Situation erreicht werden.

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-