Klinik Hirslanden öffnet Berufseinsteigern die Türen

Medienmitteilung vom 14. April

Die Klinik Hirslanden hat am Samstag anlässlich des Infotags Gesundheitsberufe Berufseinsteigern die Türen geöffnet. Neugierigen Jugendlichen wurde ein Einblick in die vielfältige Welt der Gesundheitsberufe ermöglicht. Das Interesse war gross.

Die Klinik Hirslanden nimmt als bedeutender Arbeitgeber in der Stadt und dem Kanton Zürich ihre Verpflichtung als Ausbilder wahr und lud am Samstag, 12. April 2014 zum Infotag über Gesundheitsberufe ein. Berufseinsteiger und Interessierte erhielten auf verschiedenen Posten einen Einblick in die vielfältige Welt der Gesundheitsberufe und in den dynamischen und abwechslungsreichen Klinikalltag. So konnten unter anderem Handlungen wie Spritzen eines Medikaments, Blutdruck messen oder korrektes Röntgen von Handtaschen inklusive Auswertung der Röntgenbilder geübt werden.

 

«Das Interesse war gross. Es meldeten sich deutlich mehr Interessierte an als letztes Jahr. Viele Jugendliche interessieren sich für Berufe im Gesundheitswesen», so Frank Voigt, Leiter Fachausbildung an der Klinik Hirslanden. Am Infotag nahmen rund über 50 Jugendliche teil.

 

Als Arbeitgeber im schweizerischen Gesundheitswesen engagiert sich die Klinik Hirslanden stark in der Aus- und Weiterbildung und bildet jährlich 97 Lernende und Studierende aus. Bei einer dreijährigen Lehre bedeutet das, dass die Klinik durchschnittlich 132 Lernende in der Ausbildung und 53 Studierende aufweist. Im Jahr 2015 wird sich diese Zahl auf 140 Lernende und 60 Studierende in der Ausbildung erhöhen. Die Klinik bildet Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in 21 verschiedenen Berufen an, darunter zum Beispiel Fachfrau/-mann Gesundheit, Pflegefachfrau/-mann, Fachfrau/-mann Med.-techn. Radiologie, Fachfrau/-mann Operationstechnik, Dipl. Experte/-in Intensivpflege NDS HF oder Servicefachangestellte/-r. Hinzu kommen viele Praktikantenstellen.

 

Infotag Gesundheitsberufe

Infotag Gesundheitsberufe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für hohe Auflösung der Bilder bitte Email an medien.hirslanden@hirslanden.ch

 

Die Klinik Hirslanden ist eine der führenden Privatkliniken in der Schweiz. Modernste Medizin auf universitärem Niveau sowie die konsequente Patientenorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Durch die interdisziplinäre Vernetzung erfahrener Fachärzte und das Wissen spezialisierter Kompetenzzentren wird der Patient ganzheitlich und umfassend betreut. Neben der Medizin legt die Klinik grössten Wert auf eine professionelle und individuelle Betreuung durch das Pflegefachpersonal. Komfort und privates Ambiente sowie die ausgezeichnete Leistung der Hotellerie runden das Angebot ab. Mehr Informationen finden Sie unter www.hirslanden.ch.

 

Die Klinik Hirslanden in Zürich gehört zur Privatklinikgruppe Hirslanden, die seit 2007 Teil der südafrikanischen Spitalgruppe Mediclinic International Limited ist. Die Privatklinikgruppe Hirslanden umfasst 14 Kliniken in 10 Kantonen. Sie zählt gut 1600 Belegärzte und angestellte Ärzte und gegen 7200 Mitarbeitende. Hirslanden ist die führende Privatklinikgruppe und das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz.

Kontakt

Klinik Hirslanden

Konradin Krieger

Projektleiter Kommunikation

Witellikerstrasse 40

8032 Zürich

T 044 387 23 45
F 044 387 23 01
konradin.krieger@hirslanden.ch

 

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-