Die Geburtenabteilung der AndreasKlinik Cham Zug erstrahlt in neuem Glanz

Medienmitteilung vom 16. November 2015

 

Die Geburtenabteilung der AndreasKlinik Cham Zug wurde während zwei Monaten komplett renoviert und konnte Anfang November in Betrieb genommen werden. Eine moderne Einrichtung und beruhigende Farben sorgen für eine angenehme Geburtsatmosphäre.

 

Alle werdenden Mamis und Papis dürfen sich freuen: Seit Anfang November stehen in der AndreasKlinik Cham Zug modern ausgestattete Geburtsräumlichkeiten zur Verfügung. Die neue Geburtenabteilung präsentiert sich in hellen, warmen Tönen und die Zimmer werden von individuell abstimmbarem Licht durchflutet. Sandra Hofer, die leitende Hebamme der AndreasKlinik Cham Zug, ist begeistert: „Die tägliche Arbeit in solch wundervollen und angenehmen Räumlichkeiten bereitet uns Hebammen der Station viel Freude und Zuversicht. Zudem überträgt sich das beruhigende und wohltuende Ambiente auch auf die zukünftigen Wöchnerinnen und ihre Partner“, ist Sandra Hofer überzeugt.  

 

Festliche Einweihung

An einem VIP-Anlass für geladene Gäste sowie einem Tag der offenen Tür letzten Samstag wurden die neuen Räumlichkeiten der Bevölkerung vorgestellt. Für zukünftige Eltern besteht jedoch immer wieder die Möglichkeit, die neue Abteilung zu besichtigen: „Wir bieten regelmässig Informationsabende für werdende Eltern an. Diese beinhalten in der Regel auch einen Rundgang durch die Geburtenstation sowie das persönliche Gespräch mit einer Hebamme“, erklärt Sandra Hofer.

 

Komplett neue Geburtenabteilung

Dank der kompletten Erneuerung der Geburtenabteilung kann die AndreasKlinik Cham Zug den werdenden Eltern eine moderne und attraktive Umgebung für die bevorstehende Geburt bieten. „Wir sind stolz auf die neuen Räumlichkeiten“, erläutert Dr. Urs Karli, Direktor der AndreasKlinik Cham Zug. „Zudem sind wir überzeugt, dass sich der Umbau positiv auf die Geburtenzahl auswirken wird."

Die AndreasKlinik Cham Zug beherbergt in einer komfortablen Hotel-Atmosphäre ein umfassendes medizinisches Leistungsangebot. Schwerpunkte sind unter anderem die Fachgebiete Chirurgie, Wirbelsäulenchirugie, Orthopädie sowie die Geburtshilfe. Mit der überschaubaren Grösse garantiert den Patienten eine persönliche Betreuung und individuelle Pflege in angenehmer Atmosphäre.

 

Die AndreasKlinik Cham Zug gehört zur Privatklinikgruppe Hirslanden, die seit 2007 Teil der süd-afrikanischen Spitalgruppe Mediclinic International Limited ist. Die Privatklinikgruppe Hirslanden umfasst 16 Kliniken in 11 Kantonen. Sie zählt gut 2‘000 Belegärzte und angestellte Ärzte und 8‘450 Mitarbeitende. Hirslanden ist die führende Privatklinikgruppe und das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz.

Kontakt

Dr. Urs Karli, Direktor

AndreasKlinik Cham Zug

Rigistrasse 1

6330 Cham

T +41 41 784 09 00

urs.karli@hirslanden.ch

www.hirslanden.ch

 

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-