Peter Werder wird neuer Direktor der Hirslanden Klinik Belair

Medienmitteilung vom 3. September 2015

 

Peter Werder wird per 1. Januar 2016 Direktor der Klinik Belair in Schaffhausen. Er folgt auf Andrea Rytz, die seit 2011 die Klinik leitet und neu Direktorin der Schulthess Klinik in Zürich wird.

 

Peter Werder (Dr. phil., 41) ist seit 2011 Leiter Unternehmenskommunikation bei der Privatklinikgruppe Hirslanden mit Sitz in Zürich. Zuvor war er während fünf Jahren als Leiter Unternehmenskommunikation beim Krankenversicherer ÖKK sowie bei verschiedenen Kommunikations- und Werbeagenturen und als Journalist tätig. Werder hat an der Universität Zürich Publizistik, Philosophie sowie Musikwissenschaften studiert und in politischer Philosophie promoviert. Er verfügt über einen Executive MBA in General Management der Universität St. Gallen.

 

Seine Vorgängerin, Andrea Rytz (42), führt seit 2011 erfolgreich die Klinik Belair und wechselt an die Schulthess Klinik in Zürich (wie bereits am 6. Mai 2015 kommuniziert). Wichtigster Meilenstein in dieser Zeit war die Eröffnung des Praxiszentrums am Bahnhof Schaffhausen. Mit dem Zuzug neuer Fachärzte hat die Klinik Belair ihre Position in der Region gestärkt, dies insbesondere durch den Ausbau der Fachgebiete Orthopädie und Viszeralchirurgie.

 

Die Konzernleitung bedankt sich bei Andrea Rytz für die geleisteten Dienste und wünscht ihr für ihre Zukunft viel Erfolg und alles Gute. Die Suche nach einer Nachfolgerin bzw. nach einem Nachfolger für die Stelle Leitung Unternehmenskommunikation der Privatklinikgruppe Hirslanden wurde aufgenommen.

Die Privatklinikgruppe Hirslanden umfasst 16 Kliniken in 11 Kantonen, viele davon mit einem ambulanten Chirurgiezentrum und einer Notfallstation. Sie betreibt zudem 3 ambulante Praxiszentren, 12 Radiologie- und 4 Radiotherapieinstitute. Die Gruppe zählt gut 2‘000 Belegärzte und angestellte Ärzte sowie 8‘450 Mitarbeitende. Hirslanden ist die führende Privatklinikgruppe und das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz und weist im Geschäftsjahr 2014/15 einen Umsatz von 1 563 Mio. Franken aus. Per Stichtag 31.3.2015 wurden in den 16 Kliniken über 94 037 Patienten an knapp 453 741 Pflegetagen stationär behandelt. Der Patientenmix setzt sich aus 42.7% grundversicherten Patienten, 32.3 % halbprivat und 25.0% privat Versicherten zusammen.

 

Die Privatklinikgruppe Hirslanden steht für erstklassige medizinische Qualität, gewährleistet durch hoch qualifizierte Fachärzte mit langjähriger Erfahrung. Hirslanden differenziert sich im Markt als Systemanbieter: interdisziplinäre medizinische Kompetenzzentren und spezialisierte Institute ermöglichen optimale und individuelle Behandlung auch hochkomplexer Fälle. Die Privatklinikgruppe Hirslanden formierte sich 1990 aus dem Zusammenschluss mehrerer Privatkliniken und ist seit 2007 Teil der südafrikanischen Spitalgruppe Mediclinic International Limited.

Kontakt

Privatklinikgruppe Hirslanden

Eveline Pigeat-Stamm, Teamleiterin Unternehmenskommunikation

Seefeldstrasse 214

CH-8008 Zürich

T +41 44 388 75 85

M +41 76 329 80 33

medien@hirslanden.ch

www.hirslanden.ch

 

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-