Fussreflexzonen-Massage Klinik Im Park

Auf Anfrage Klinik Im Park
Referent(in):
Hebamme der Klinik Im Park mit Weiterbildung in Fussreflexzonen- Massage
file

Mehr über die Fussreflexzonen-Massage
Die Fussreflexzonen-Massage beruht auf der Erkenntnis, dass bestimmte Zonen am Fuss mit entsprechenden Körperorganen in Verbindung stehen. Die Massage regt die Durchblutung der Füsse an und aktiviert die Reflexzonen. Sie wirkt dadurch regenerierend und heilend. Blockaden können durch Druck auf die entsprechenden Reflexzonen gelöst werden. Reflektorisch führt die Reflexzonen-Massage zu einer Verbesserung der Organ- und Gewebsfunktion und fördert somit die Entspannung und Schmerzlinderung. Zur Linderung von Beschwerden empfiehlt sich eine Fussreflexzonen-Massage in regelmäßigen kürzeren Abständen. Der Behandlungsablauf wird dem persönlichen Bedürfnis der Frau angepasst.

Fussreflexzonen-Massage vor der Geburt
- Beginn ab der 16. Schwangerschaftswoche
- Zur Vorbereitung auf die Geburt
- Fördert die Entspannung
- Hilft Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern

Fussreflexzonen-Massage nach der Geburt
- Fördert den Milchfluss
- Zur Unterstützung der Rückbildung
- Hilft Verspannungen zu lösen
- Fördert die Entspannung

Dauer
60 Minuten (Fussbad, Massage, kurze Ruhezeit)

Ort
Klinik Im Park, Geburtenabteilung

Kosten
CHF 80.–
Bei Verhinderung: Bitte um Benachrichtigung 24 Stunden vorher, ansonsten müssen die Kosten verrechnet werden. Die Kosten werden vielfach nicht von der Krankenkasse übernommen.

Anmeldung
Bitte kontaktieren Sie unsere Geburtenabteilung für eine Terminvereinbarung mit nachfolgendem Anmeldeformular.

Weitere Informationen
Klinik Im Park
Frau-Mutter-Kind
Seestrasse 220
CH-8027 Zürich
T +41 44 209 22 42
F +41 44 209 22 26
geburt.impark@hirslanden.ch

Anmeldeformular


0 + 6 = ?
Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-