Der Aufenthalt im Wochenbett

Während Ihres Aufenthalts sind die Mitarbeiter der Klinik Hirslanden rund um die Uhr für Sie und Ihr Baby da. Wir richten uns nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen und unterstützen Sie in Ihrem neuen Tagesablauf.

 

Der Aufenthalt im Wochenbett
Frühestens nach zwei Stunden Überwachungszeit auf der Geburtenabteilung verlegt Ihre Hebamme Sie auf die Maternité und übergibt Sie in die Obhut der Pflegefachfrauen. Hier haben Sie und Ihr Partner Zeit und lernen ihr Kind kennen. Wir fördern das Bonding weiter und stehen Ihnen unterstützend zur Seite. Sie werden von einer Pflegefachfrau betreut und geniessen eine umfassende Pflege, damit Sie Ihren gewohnten Tagesablauf so bald wie möglich wieder aufnehmen und Ihr Baby selbständig versorgen können.

 

Rooming-In-System
Auf Ihrem Zimmer können Sie Ihr Baby rund um die Uhr bei sich haben. Dadurch lernen Sie die Bedürfnisse Ihres Babys am besten kennen. Falls Sie sich ausruhen möchten, nehmen die Pflegefachfrauen Ihr Baby gerne im Kinderzimmer in ihre Obhut. Dort können Sie und Ihr Partner es auch wickeln, baden und pflegen. 

 

Säuglingspflege
Auf unserer Wochenbettabteilung werden Sie von Ihrer zuständigen Pflegefachfrau schrittweise in die Säuglingspflege wie Wickeln, Baden, Stillen/Ernährung eingeführt. Sie lernen, die Bedürfnisse Ihres Babys wahrzunehmen und darauf einzugehen. Sie können zusätzlich auch im Vorfeld unseren Säuglingspflegekurs besuchen. Inhalte des Kurses sind der Umgang mit dem weinenden Kind, die Schlaf- und Wachphasen des Kindes, Ernährung, Krankheiten, Babypflege und Entwicklung. Zudem vermitteln wir Ihnen Tipps zur Erstausstattung und Babyapotheke.

 

Gastronomie
Auch in kulinarischer Hinsicht wird Sie unser Angebot überzeugen, denn wir legen auf eine ausgewogene Ernährung grossen Wert. Täglich haben Sie je nach Versicherungsklasse die Wahl zwischen verschiedenen Menüs sowie Speisen à la carte.

 

Eltern- und Familienzimmer für privat versicherte Patientinnen
Für privat versicherte Patientinnen steht ein Eltern- und Familienzimmer zur Verfügung, in dem der Vater und die Geschwister ohne Aufpreis im Zimmer der Mutter übernachten können (Mahlzeiten der Begleitpersonen exklusive). Eine vorgängige Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Lassen Sie sich verwöhnen
Wichtige Ereignisse werden bei uns gebührend gefeiert! Zur Geburt Ihres Kindes laden wir unsere zusatzversicherten Paare während des Aufenthaltes zu einem festlichen Dinner ein. Lassen Sie sich dabei durch unseren Chefkoch in unserem Restaurant verwöhnen. Ausserdem erhalten Sie den beliebten Hirslanden Baby Bag, prall gefüllt mit vielen kleinen nützlichen und wertvollen Helfern, die Ihnen den Alltag mit Ihrem Baby erleichtern sollen.

 

Unser Angebot auf der Maternité

  • Individuelle Pflege von Mutter und Kind auf der Maternité
  • Übernachtungsmöglichkeit für den Partner im Familienzimmer (für privat versicherte Wöchnerinnen)
  • Betreuung/Untersuchung des Babys durch den Kinderarzt
  • Kinderzimmer mit Neonatologie-Bereich
  • Bewegung des Babys nach den Richtlinien von kinaesthetics infant handling
  • Hüft-Ultraschall-Untersuchung
  • Hörscreening auf Wunsch
  • Rooming-in
  • Tägliche Stillberatung im Wochenbett
  • Ambulante Betreuung bei Stillproblemen nach Klinikaufenthalt durch
    Stillberaterinnen (T +41 44 387 33 80)
  • Hotellerie mit Roomservice
  • Lobby mit Kinderspielecke
  • Dinner für zwei sowie Hirslanden Babybag (für halbprivat und privat versicherte Wöchnerinnen)
  • Professionelle Babyfotografie