12. Schwangerschaftswoche

Schwangerschaftswoche_12

Scheitel-Steiss-Länge des Embryos:
43 bis 53 mm,

Gewicht des Embryos: ca. 15g

 

Die Chancen sind nicht schlecht, dass Sie nun
die schlimmste Zeit der morgendlichen (und manchmal auch nachmittäglichen!) Übelkeit überstanden haben. Nur bei sehr wenigen Frauen dauert diese Phase länger als 12 Wochen an.

 

Eine weitere gute Nachricht: Die Gefahr einer Fehlgeburt ist ab jetzt verschwindend klein.

 

Das Gesicht Ihres Kindes sieht schon fast wie bei einem richtigen Baby aus, auch wenn die Augenlider noch geschlossen sind. Es hat ein deutliches Profil mit hoher Stirn und einer kleinen Stupsnase. Sein Köpfchen zeigt schon einen Durchmesser von 15 bis 20 mm. Ein eigenes Blutbildungssystem in Milz, Leber und Knochenmark entwickelt sich. Die Muskulatur ist am Körper sichtbar, und die Arme können im Ellenbogen- und Handgelenk gebeugt werden. Die Finger sind beweglich und können sich schon zur Faust schliessen. Die Finger und Zehen sind voll ausgebildet, haben Finger- und Zehennägel.

 

Befehle vom Gehirn werden reflexartig ausgeführt, z.B. Daumenlutschen. Auch der Saugreflex beim Berühren der Lippen ist schon vorhanden. Fruchtwasser wird ständig geschluckt und über die Blase
wieder ausgeschieden.

 

Ihr Kind ist jetzt etwa so gross wie eine kleine Zitrone.

 

zurück zur Übersicht                                                                      weiter zur nächsten Woche