Transdermale Applikation (TDA)

Die revitalisierende Behandlung mit aktiven Wirkstoffen

Bei der patentierten Transdermalen Applikation, der TDA-Behandlung (DermaDrop®) werden ausgesuchte Aktivstoffe wie Vitamine,  hochwertige Pflanzenextrakte und Hyaluronsäure, gebunden in einer Trägersubstanz, zusammen mit reinem Sauerstoffdirekt in die tieferen Hautschichten eingebracht. Die Behandlung erfolgt ohne direkten Hautkontakt. Die mikrofein zerstäubten Tröpfchen werden ausschliesslich durch Druckluft in die Haut eingebracht.

Die Behandlung eignet sich für die Anwendung im Gesicht, am Hals und Dekolleté, sowie an den Händen. Ein strahlend frischer Teint, der Hollywood Glow,  kann schon nach einer einzelnen Anwendung erzielt werden. Entsprechend der individuellen Wirkstoffauswahl werden eine Aufhellung und Homogenisierung bei Pigmentverschiebungen erreicht,  , eine Verbesserung des Hautoberflächenreliefs durch Porenverkleinerung und Milderung feiner Fältchen, sowie eine Glättung von Aknenarben erzielt.  Die körpereigene Zellerneuerung wird aktiviert.

→ Es werden  fünf Sitzungen in wöchentlichen Abständen in unserem Beauty Care Institut empfohlen, um die Depots in der Haut wieder aufzufüllen und eine nachhaltige Wirkung zu erreichen. Erste positive Resultate sind bereits direkt nach jeder Einzel-Behandlung erkennbar. Eine erneute Skinbooster-Serie ist nach weiteren 6 Monaten möglich.