Die operativen Behandlungen an der Klinik Permanence umfassen ein breites Spektrum der spezialisierten Bauchmedizin. Zu den häufigen Erkrankungen, welche in der Klinik Permanence behandelt werden gehören Krampfadern, Hernien, Gallenblasen- und Blinddarmentzündungen. Innerhalb der Versorgungsregion Bern greifen wir bei komplexeren Eingriffen bis hin zur hochspezialisierten Medizin (HSM) auf die Expertise der Chirurgen der Klinik Beau-Site zu. Diese Eingriffe werden dann auch in der Klinik Beau-Site durchgeführt. Bei Bedarf ziehen wir zudem Fachärzte anderer medizinischer Fachgebiete hinzu. Die interdisziplinäre Arbeitsweise ermöglicht rasche Diagnosen und effektive Therapien.

Ärzte 11