Das Salem-Spital Bern hat sich auf die Behandlung von Wirbelsäulen-Leiden spezialisiert und ist schweizweit eines der grössten Kompetenzzentren für Wirbelsäulenchirurgie.

Im Wirbelsäulenzentrum Salem-Spital bieten auf Wirbelsäulenchirurgie spezialisierte Fachärztinnen und Fachärzte mit langjähriger Expertise eine interdisziplinäre Sprechstunde Komplexe Wirbelsäulenchirurgie an. Hier können unseren Patientinnen und Patienten alle Arten von Rückenleiden interdisziplinär und ganzheitlich beurteilen lassen – mit höchster Kompetenz in Evaluation, Beratung und Behandlung.

Belegärztinnen und Belegärzte der Wirbelsäulenchirurgie verschiedener Praxen führen am Salem-Spital Operationen nach höchsten qualitativen Standards durch. Dabei werden sie von einer auf Wirbelsäulenchirurgie spezialisierten Infrastruktur unterstützt:

  • Spezialisierte Radiologie direkt vor Ort (MRI, CT, EOS, SPECT, Szintigraphie).
  • Auf Wirbelsäulenleiden spezialisierte Physiotherapie und Pflegefachpersonen.
  • Enge Kooperation mit unseren Fachärztinnen und Fachärzten für Anästhesie und Intensivmedizin, Neurologie, Rheumatologie, Nephrologie, Urologie und Innere Medizin.
  • Postoperative Möglichkeit der Betreuung auf unserer IMC («Zwischenintensivstation») oder ggf. der Intensivstation am Standort der Klinik Beau-Site.
  • Intraoperatives Neuromonitoring.
Wirbelsäulenchirurge Salem-Spital