Leistungen für Halbprivatversicherte

Wenn Sie halbprivatversichert sind, kommen Sie bei einem stationären Aufenthalt im Salem-Spital in den Genuss von attraktiven Mehrleistungen. Die detaillierte Leistungsübersicht finden Sie in der nachfolgenden Tabelle.

Behandlungsleistungen
Halbprivatversicherung
 
Terminvergabe
  • Rascher Zugang zu den gewünschten medizinischen Leistungen.
  • Je nach medizinischer Dringlichkeit und Kapazität, Berücksichtigung von Wünschen bei der Vergabe von Operationsterminen und Betten. 
Arztwahl
  • Freie Arztwahl aus dem Ärzte-Netzwerk für stationären Aufenthalt.

Ärztliche Betreuung

  • Operation durch behandelnden Facharzt.
  • Visite und Betreuung durch behandelnden Facharzt. Visite nach Möglichkeit mit anwesender Pflegefachperson.
Pflegerische Leistungen
  • Individuelle, Pflege und Betreuung.
  • Betreuung i.d.R. durch diplomiertes Pflegefachpersonal.
Tagesablauf
  • Rücksichtnahme auf Terminwünsche bei Untersuchungen und Therapien.
  • Vorgegebener Tagesablauf, nach Möglichkeit unter Berücksichtigung von Patientenwünschen.
Besuchszeiten
  • Die Besuchszeiten finden Sie hier oder nach Rücksprache mit dem Pflegefachpersonal.
Therapeutische Behandlung
  • Therapeutische Behandlung gemäss medizinischer Notwendigkeit.
Austritt
  • Austrittsgespräch durch behandelnden Facharzt persönlich.
Rehabilitation
  • Organisation nach ärztlichen Vorgaben, nach Möglichkeit unter Berücksichtigung der individuellen Patientenwünsche (z.B. Auswahl Reha-Klinik)
  • Organisation der Kostengutsprache mit der Krankenversicherung
Aufenthaltsleistungen
Halbprivatversicherung
 
Hotellerie
  • Zweibettzimmer mit Nasszelle für zwei Personen
  • TV und Radio mit breiter Programmauswahl
  • WLAN-Gratisnutzung
  • Wäscheservice, mit kostenpflichtigem Abhol- und Bringservice
  • Regionale Tageszeitung, BZ, Bund oder 24 heures
  • Pflege der Schnittblumen 3x pro Woche
  • Kostenpflichtige Übernachtung eines Angehörigen im Patientenzimmer möglich, sofern Patient in einem Einzelzimmer ist
  • Wechsel der Frottéwäsche auf Verlangen und täglich
  • Leichter Bademantel auf Anfrage
  • Hochwertige dermatologische Louis-Widmer-Pflegeprodukte
Gastronomie
  • Kostenlose Getränke** (ausgenommen alkoholische Getränke)
  • Kostenlose Getränke (Mineralwasser, Kaffee und Tee) für Besucher**
  • Standardmenüs für Hauptmahlzeiten. Kostenbeteiligung bei à-la-Carte und Saisonspecial
  • Zwischenverpflegung (beschränktes Angebot)
  • Ein Gratis-Besucheressen pro Aufenthalt
  • Auf Wunsch täglich frische Früchte im Zimmer


**Gilt nicht für Cafeteriabezüge

Guest Relations

  • Besuch der Guest Relations
  • Taxi-Service nach Hause (Perimeter 10 km Luftlinie) kostenlos
  • Auf Wunsch Terminkoordination von Coiffeur, Maniküre, Pediküre, Ernährungsberatung und Massagen in der Klinik 
  • Ein Coiffeurbesuch (waschen, föhnen) pro Aufenthalt mit Kostenbeteiligung
  • Patientengeschenk
Hirslandenbaby - Zimmer*
  • Monatlicher öffentlicher Infoabend «Rund um die Geburt»
  • Betreuung durch diplomierte Hebamme oder Hebamme in Ausbildung (FH-Studium) im Gebärzimmer
  • Betreuung durch diplomierte Pflegefachperson oder diplomierte Hebamme und/oder Pflegende/ Hebamme in Ausbildung im Wochenbett
  • Zweibettzimmer (Zimmer zur alleinigen Nutzung nur mit Upgrade, Verfügbarkeit nicht garantiert)
  • Zusatzbett im Einzelzimmer für Vater/Geschwister inkl. Frühstück, nur mit Upgrade möglich, Verfügbarkeit nicht garantiert
  • Eingeschränkte Besuchszeiten
  • Kostenloses Frühstücksbuffet im Aufenthaltsraum Papillion
Hirslandenbaby - Geschenke*
  • Hirslanden Baby-Bag
  • Hirslanden Baby-Necessaire
  • Professionelle Babyfotografie
  • Schnupper-Abo der Zeitschrift WirEltern/Babymag.ch für 3 Monate
*Hirslandenbaby-Leistungen sind nur im Salem-Spital verfügbar