Herzlich Willkommen im Salem-Spital in Bern

1888 als Diakonissenhaus gegründet, führt das Salem-Spital die Tradition einer individuellen Patientenbetreuung fort. Der Leistungsschwerpunkt liegt auf der gesamten Medizin des Bewegungsapparates, der Wirbelsäulenchirurgie sowie der Gynäkologie und Geburtshilfe. Die zentrale Lage des Salem-Spitals bietet einen schnellen Zugang zur 24H-Notfallstation sowie eine einmalige Aussicht auf die Berner Altstadt und die Alpen.

Information Coronavirus

Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten, sowie unserer Mitarbeitenden, gilt im Salem-Spital folgende Besucherregelung:
• Besuche sind täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr erlaubt.
• Die Besuche sind in der Maternité ab 14.00 Uhr erlaubt.
• Besucher melden sich bitte direkt auf der Abteilung im Stationszimmer.
• Es dürfen sich nicht mehr als 2 Besuchende pro Patientin / pro Patient gleichzeitig im Patientenzimmer aufhalten.
• Die Besuchsdauer muss den Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten angepasst sein, auch mit Rücksichtnahme auf Besucherinnen und Besucher anderer Patienten. Von ganztägigen Besuchen ist abzusehen.
• Besucher mit Symptomen eines Infekts (Fieber, Husten, grippale Symptome) bleiben bitte zu Hause. Sie sind für Besuche im Spital nicht zugelassen.

Ausgenommen von dieser Beschränkung sind:
• Partner von Gebärenden und Wöchnerinnen oder Besucher von sterbenden Patientinnen und Patienten.

Für alle Besucherinnen und Besucher gelten folgende Hygienemassnahmen:
• Beim Eintritt und Austritt der Klinik die Hände desinfizieren.
• Tragen einer Hygienemaske. Die Hygienemasken werden Ihnen beim Eintritt (Klinikeingang oder Rezeption) zur Verfügung gestellt.
• Gründlich Hände waschen, Abstand halten und Händeschütteln vermeiden.
• In Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen.

Das Restaurant ist bis auf weiteres für alle Patienten und Patientinnen, Besucherinnen und Besucher sowie alle externen Gäste jeweils von 13.30 bis 17.00 geöffnet. Ausserhalb dieser Zeiten steht das Restaurant exklusiv unseren Mitarbeitenden zur Verfügung.

Die Lounge des Salem-Spitals bleibt bis auf weiteres geschlossen.