Kopf

Die operativen Behandlungen an der Klinik Permanence umfassen ein breites Spektrum der Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten sowie der Kieferchirurgie. Dazu gehören beispielsweise Mandeloperation, Nasen- und Nasennebenhöhlenoperationen, Kehlkopfeingriffe, Operationen bei Ohrenkrankheiten und Schwerhörigkeit sowie Operationen von Haut- und Gesichtstumoren sowie Eingriffe in der Zahnmedizin, die eine Vollnarkose erfordern. Dabei können die Patienten auf die Erfahrung von ausgewiesenen Fachärzten und einem kompetenten Team zählen.