Das Hirslanden Praxiszentrum Düdingen nimmt den Betrieb auf

Medienmitteilung vom 4. Januar 2016

 

Das Hirslanden Praxiszentrum Düdingen öffnete heute seine Türen. Damit verfügen die Patienten über ein erweitertes medizinisches Angebot im Sensebezirk. Es beinhaltet Sprechstunden bei Hausärzten, Spezialisten und Gesundheitsberatungen sowie ein eigenes Radiologieinstitut. Mit dem Angebot schafft Hirslanden rund 20 Arbeitsplätze für die Region.

 

Nach einem gut 9-monatigen Umbau des ehemaligen Buffetsaals wurden heute im Hirslanden Praxiszentrum Düdingen die ersten Patienten behandelt. Das Angebot des neuen Ärztezentrums umfasst nebst der Hausarztmedizin auch Sprechstunden bei Spezialisten, wie Kardiologen, Chirurgen oder Urologen.

 

Eigenes Radiologieinstitut

Weiter steht im Praxiszentrum Düdingen eine umfassende Röntgendiagnostik zur Verfügung. Das eigene Radiologieinstitut des Praxiszentrums hat nebst konventionellen Röntgengeräten auch einen Magnetresonanz- und einen Computertomografen. Die moderne Infrastruktur und das breite Behandlungsfeld gewährleisten eine optimale Betreuung für die Patienten des Sensebezirks.

 

Mitarbeitende aus der Region

„Im Praxiszentrum Düdingen sind vor Ort bis zu 9 Ärztinnen und Ärzte sowie 12 weitere medizinische Fachpersonen tätig. Es wird bestimmt noch einige Wochen dauern, bis alle Abläufe und Prozesse vollständig eingespielt sind. Gerade in der Anfangsphase ist es deshalb besonders wertvoll, mit erfahrenen Personen wie den Düdinger Ärzten Anton Merkle und Manfred Piller arbeiten zu können“, sagt Christoph Egger, Direktor der Hirslanden Klinik Beau-Site in Bern.

 

Tag der offenen Tür am 30. Januar 2016

Am Samstag, 30. Januar 2016 hat die Bevölkerung des Sensebezirks von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr die Gelegenheit, sich das Praxiszentrum von innen anzusehen. Am Tag der offenen Türe finden nebst Rundgängen durch die Räumlichkeiten kostenlose medizinische Checks statt. Daneben wird für ein musikalisches und kulinarisches Rahmenprogramm gesorgt.

Die Privatklinikgruppe Hirslanden umfasst 16 Kliniken in 11 Kantonen, viele davon mit einem ambulanten Chirurgiezentrum und einer Notfallstation. Sie betreibt 4 ambulante Praxiszentren, 12 Radiologie- und 4 Radiotherapieinstitute. Die Gruppe zählt gut 2‘000 Belegärzte und angestellte Ärzte sowie 8‘450 Mitarbeitende. Hirslanden ist die führende Privatklinikgruppe und das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz und weist im Geschäftsjahr 2014/15 einen Umsatz von 1 563 Mio. Franken aus. Per Stichtag 31.3.2015 wurden in den 16 Kliniken über 94 037 Patienten an knapp 453 741 Pflegetagen stationär behandelt. Der Patientenmix setzt sich aus 42.7% grundversicherten Patienten, 32.3 % halbprivat und 25.0% privat Versicherten zusammen.

Kontakt

Hirslanden Bern AG

Stefanie de Borba, Kommunikationsverantwortliche

T +41 31 335 73 62, M +41 79 261 06 01

stefanie.deborba@hirslanden.ch

 

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-