Als Köchin oder Koch kümmerst du dich um die Verpflegung der Patienten, Mitarbeitenden sowie Ärzte. Für die Patienten ist die Qualität und die Vielfalt der Speisen sehr wichtig. Tag für Tag werden die Stationen der Klinik von der Küche mit dem Frühstück, Mittagessen und Abendessen beliefert. Dabei bist du auch dafür verantwortlich, dass alle Speisen von der Beschaffenheit, der Zusammensetzung der Nährstoffe und der Qualität her absolut einwandfrei sind.

Deine Aufgaben

  • Einkauf, Herstellung und Zubereitung von Nahrungsmitteln unter ernährungsphysiologischen, ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten
  • Einsatz von modernen Arbeitsgeräten und professioneller Küchentechnik
  • Erarbeitung von Menüvorschlägen
  • Optimale Präsentation der Gerichte
  • Einhaltung von strengen hygienischen Richtlinien

Was du mitbringst

  • Sekundarschulabschluss/Realschulabschluss
  • Freude an Lebensmitteln und deren Zubereitung
  • Kreativität
  • Ordnungssinn
  • Guter Geruchs- und Geschmackssinn
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgesprochenes Hygienebewusstsein
  • Organisationstalent
  • Geschickte Hände
  • Schnelles Reaktionsvermögen

Eckdaten

  • Nächster Starttermin: August 2022
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Abschluss: Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • Möglichkeit mit Berufsmaturität
 
Schultage
  • 1.-3. Lehrjahr: 1 Tag pro Woche

Zukunftsperspektiven

Zuständige Kontaktpersonen

Regula Styger

Ausbildungsverantwortliche