eSwiss Chirurgie

Die eSwiss Chirurgie ist integrativer Bestandteil des eSwiss Medical & Surgical Centers und wird geleitet von Dr. med. Martin Thurnheer. Die eSwiss Chirurgie deckt das gesamte Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie (Chirurgie der inneren Organe) in hoher Qualität ab.

Schwerpunkte bilden die Chirurgie des Magendarmtraktes (gutartige und bösartige Erkrankung), die Übergewichtschirurgie, die Hernienchirurgie (Leisten-, Narben- und Nabelbrüche), die Proktologie (Enddarm-Erkrankungen, z.B. Hämorrhoiden) sowie die Schilddrüsenchirurgie. Die meisten Operationen werden in der Klinik Stephanshorn durchgeführt, während kleine Eingriffe, Untersuchungen und Besprechung in unserem, der Klinik räumlich angegliederten, ambulanten Behandlungszentrum durchgeführt werden.

Wir legen grössten Wert auf ein minimales Operationstrauma und sind insbesondere in der Laparoskopie („Schlüsselloch-Chirurgie“) hochspezialisiert. Mittels dieser Technik können viele Operationen besonders schonend durchgeführt werden, was zu deutlich weniger Schmerzen und einer schnelleren Genesung führt.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Homepage des eSwiss Medical & Surgical Centers