Dr. med. Michael Lehmann

Facharzt für
Neurologie
Sprachen
Deutsch, Englisch

Werdegang

2021 - bis heute
Oberarzt, Stroke Center Hirslanden, Klinik Hirslanden
2020 - 2021
Tätigkeit als Facharzt, Stationsarzt der Sektion Geriatrie, Klinik für Neurologie, Uniklinik RWTH Aachen, Deutschland
2017 - 2019
Tätigkeit als Facharzt, Stationsarzt der Neurologischen Intensivstation, Klinik für Neurologie, Uniklinik RWTH Aachen, Deutschland
2017 - 2021
Ausbildung und Tätigkeit in der Botulinumtoxin-Sprechstunde und Behandlung von Patienten mit Spastik und Dystonie, Klinik für Neurologie, Uniklinik RWTH Aachen, Deutschland
2016
Assistenzarzt, Klink für Psychiatrie und Psychotherapie, Alexianer Krankenhaus Aachen, Deutschland
2011 - 2015
Assistenzarzt, Klinik für Neurologie, Uniklinik RWTH Aachen

Schulen, Studium & Diplome

2021
Anerkennung der Zusatzbezeichnung Geriatrie, Ärztekammer Nordrhein, Deutschland
2020
GCP-Grundlage/Aufbau Kurs (Prüfarzt)
2018
Anerkennung der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin, Ärztekammer Nordrhein, Deutschland
2017
Erlangung des Facharzttitels für Neurologie, Ärztekammer Nordrhein, Deutschland
2017
Erlangung des Facharzttitels für Neurologie
2013
Anerkennung des akademischen Titels Dr. med.
2010
Abschluss des Studiums der Humanmedizin an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen, Deutschland

Mitglied- und Partnerschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge