Dr. med. Michaela Schmid

Fachärztin für
Gynäkologie und Geburtshilfe
speziell: Operative Gynäkologie und Geburtshilfe
Fähigkeitsausweise
Psychosomatische und Psychosoziale Medizin (SAPPM)
Schwangerschaftsultraschall (SGUM)
Delegierte Psychotherapie (FMPP)
Praxislabor (KHM)
Tätigkeitsbereich
Gynäkologie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch

Werdegang

Okt 2004 - bis heute
Eigene gynäkologische Praxistätigkeit
2000 - 2004

Oberärztin Frauenklinik Kantonsspital Winterthur, Chefarzt: Dr. med. Th. Hess, Co-Chefarzt: Dr. med. R. C. Müller

Apr 1998 - Jun 2000
Assistenzärztin Frauenklinik Kreisspital Männedorf, Chefarzt: Dr. med. Ch. Gschwind
Jan 1996 - Jan 1998
Assistenzärztin Frauenklinik Kantonsspital Baden, Chefarzt: Prof. Dr. med. M. K. Hohl
Sep 1994 - Sep 1995
Praktische Ärztin Frauenambulatorium Zürich
Mai 1993 - Jul 1994
Assistenzärztin, Frauenklinik Spital Limmattal, Chefarzt: PD Dr. med. J. C. Rageth
Apr 1992 - Mar 1993
Assistenzärztin Chirugische Klinik, Stadtspital Waid, Chefarzt: Prof. Dr. med. P. Buchmann

Schulen, Studium & Diplome

2016

IOTA-Zertifikat

2013

DAS in Sexualmedizin

Nov 2000
Fähigkeitsausweis Psychosoziale und Psychosomatische Medizin APPM Fachärztin FMH Gynäkologie und Geburtshilfe
1999 - 2000
2-jähriger Ausbildungskurs in psychosozialer und psychosomatischer Medizin Leitung: Prof. Dr. med. C. Buddeberg, USZ
Okt 1992
Dissertation Herz- und Gefässchirurgie USZ PD Dr. L. K. v. Segesser «Aortokoronare Bypassoperationen bei terminal niereninsuffizienten Patienten. Resultate 1-8 Jahre nach Operation»
Nov 1991
Staatsexamen der Medizin Universität Zürich

Praktiziert bei

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge