Dr. med. Martin Peterhans

Facharzt für
Chirurgie
speziell: Allgemeinchirurgie und Traumatologie
Sprachen
Deutsch, Spanisch, Englisch, Italienisch

Kontakt

Zentrum für Unfallchirurgie
F +41 44 209 20 45

Kernkompetenzen

Unfälle und Erkrankungen der oberen und unteren Extremität arthroskopische Chirurgie, ambulante Operationen, Sportverletzungen

Werdegang

2011
Seit 2011 Praxistätigkeit (Medical Center Maienfeld mit Praxis-OP) und Belegarzttätigkeit an diversen Spitälern
1997 - 2011

Kurse und Hospitationen Sportorthopädie in München und Innsbruck

1997 - 2011
Leitender Arzt Chirurgie, Regionalspital Prättigau
1995 - 1997
Chefarzt Chirurgische Notfallstation, Klinik Sonnenhof in Bern
1985 - 1995
Allgemeinchirurgische Ausbildung als Assistenz- und Oberarzt Chirurgie
- Laufenburg 1985
- Kantonsspital Luzern (Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, Kinderchirurgie, Orthopädie) 1986-1995

Schulen, Studium & Diplome

2004
Facharzttitel FMH Allgemein und Unfallchirurgie
1994
Facharzttitel FMH Allgemein Chirurgie
1994
Dissertation: "Kongenitale Synostose der Sagitttalnaht, klinische und kraniometrische Untersuchung" Prof. Dr. A. Schärli, Universität Bern
1984 - 1985
Amerikanisches Staatsexamen ECFMG
1993
Chirurgisches Basisexamen: 1993 in Bern
1978 - 1984
Medizinstudium in Zürich mit Abschluss 1984 Schweizerische Staatsexamen der Universität Zürich
1974 - 1975
Austauschstudent in Bloomington / USA
1971 - 1978
Gymnasium im Benediktinerinternat in Sarnen mit Abschluss Maturität Typus B

Kontakt

Zentrum für Unfallchirurgie
F +41 44 209 20 45

Mitglied- und Partnerschaften

Mitglied SGC (Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie)
Mitglied AGA (Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie)
Mitglied GOTS (Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin)
Zertifizierter Gutachter SIM (Swiss Insurance Medicine)
Mitglied der FMH
Mitglied Ärzteverein Prättigau/Herrschaft und BAeV

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge