Prof. Dr. med. Volker Viereck

Facharzt für
Gynäkologie und Geburtshilfe
speziell: Operative Gynäkologie und Geburtshilfe
speziell: Urogynäkologie
Fähigkeitsausweise
Laserbehandlungen der Haut und hautnahen Schleimhäute (FMCH)
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Kontakt

Kernkompetenzen

  • Inkontinenzoperationen: Schlingeneinlage (TVT), Bulking Agents, Laserbehandlung
  • Vaginale, laparoskopische und roboter-assistierte Senkungsoperationen
  • Komplikationsmanagement nach Schlingen- und Netzeinlagen

Werdegang

2016 - bis heute
Leitung Weiterbildungsstätte Urogynäkologie, Frauenklinik, Kantonsspital Frauenfeld
2012 - bis heute
Chefarzt Urogynäkologie, Frauenklinik, Kantonsspital Frauenfeld
2010 - bis heute
Co-Chefarzt, Frauenklinik, Kantonsspital Frauenfeld
2008 - bis heute
Leitung Blasen- und Beckenbodenzentrum, Frauenklinik, Kantonsspital Frauenfeld
2005 - 2010
Leitender Arzt, Frauenklinik, Kantonsspital Frauenfeld
1988 - 2005
Oberarzt / Assistenzarzt, Göttingen, Marburg, Luzern

Schulen, Studium & Diplome

2019
Kolposkopiediplom, European Federation for Colposcopy
2010
Titularprofessor, Georg-August-Universität, Göttingen
2004
Habilitation, Georg-August-Universität, Göttingen
2003
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
1995
Promotion, Albert-Einstein-Universität, Ulm
1988 - 1995
Studium der Humanmedizin, Albert-Einstein-Universität, Ulm

Kontakt

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SGGG)
  • Schweizerische Gesellschaft für medizinische Laseranwendungen (SGML)
  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
  • International Urogynecological Association (IUGA)
  • International Continence Society (ICS)
  • Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und Beckenbodenpathologie (AUG)
  • Wissenschaftlicher Beirat der Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und plastische Beckenbodenrekonstruktion (AGUB)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge