Dr. med. Csaba Forster-Horváth, PhD

Facharzt für
Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
Sprachen
Deutsch, Ungarisch, Englisch
Die rasche Linderung der Schmerzen und Zunahme an Mobilität nach orthopädischen Eingriffen haben mich während des Medizinstudiums sehr beeindruckt. Einer der erfolgreichsten Erfindungen in der Geschichte der Orthopädie ist der künstliche Gelenkersatz des Hüftgelenkes. Meine Interesse entwickelte sich nach der Facharztprüfung in Richtung minimal invasive Chirurgie der Hüfte. Ich habe einen sehr intensiven Fellowship in Hüftchirurgie in Bristol/England absolviert. Die Recherche nach den Ursachen der Hüftarthrose führte mich dann zu der gelenkerhaltenden Behandlung des Hüftgelenkes.

Kontakt

Kernkompetenzen

  • Konservative Therapie der Erkrankungen des Hüftgelenkes
  • Minimal invasive Hüftchirurgie für die schnellstmögliche Rehabilitation

    Gelenkerhaltend:

    • Arthroseprävention bei femoroazetabulärem Impingement (Einklemmungssyndrom der Hüfte) mittels Hüftarthroskopie
    • Ursächliche Behandlung der Schmerzsymptomatik der Bursitis trochanterica, schnappende Hüfte
    • Refixation der Sehnen der Glutealmuskulatur bei degenerativer Ruptur
    • Extraartikuläre endoskopische Hüftchirurgie

      Gelenkersetzend:

      • Minimal invasive Hüftendoprothetik
      • Muskelschonende Wechseloperation bei schmerzhafter Hüftprothese
      • Frakturversorgung

Werdegang

Okt 2017 - bis heute
Spezialist für Hüftchirurgie in der Praxis Leonardo, Hirslanden Klinik Birshof
Jul 2016 - Sep 2017
Oberarzt, Kantonsspital Wolhusen
Nov 2012 - Jun 2016
Oberarzt, Universitätsklinik Basel (USB), Stellvertretender Leiter des Hüftteams (3.5 Jahre)
Interimistischer Leiter des Hüftteams im Universitätsspital Basel, 01.01.2014 bis 20.06.2014
Jan 2011 - Dez 2011
Senior Hip and Knee Fellow, Avon Orthopedic Center, Bristol, England
Apr 2005 - Dez 2010
Assistenzarzt, Orthopädische Universitätsklinik der Semmelweis Universität, Budapest, Ungarn
Apr 2003 - Jan 2004
Assistenzarzt, Abteilung für Chirurgie, Sektion Unfallchirurgie, Kreiskrankenhaus Nürtingen, Deutschland
2003 - 2003
Assistenzarzt, Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie, Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Deutschland

Schulen, Studium & Diplome

Nov 2006
Promotionsverleihung PhD, School of PhD Studies, Semmelweis Universität, Budapest, Ungarn
Sep 1999 - Sep 2002
PhD-Studium in Medizin, School of PhD Studies, Semmelweis Universität, Budapest, Ungarn
Sep 1999
Diplom der Medizin „summa cum laude", Semmelweis Universität, Budapest, Ungarn
Apr 1999
Promotion Semmelweis Universität, Institut für Pathologie und Experimentelle Krebsforschung, Budapest, Ungarn
Sep 1995 - Jun 1996
Humanmedizinisches Auslandsstudium Universität Saarbrücken
Sep 1992 - Jun 1999
Medizinstudium, Semmelweis Universität, Budapest, Ungarn

Kontakt

Mitglied- und Partnerschaften

  • Deutschsprachige Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie e.V. (AGA)
  • Verband der Schweizerischen Assistenz und Oberärzte (VSAO)
  • Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie (ab Ende 2017)
  • Mitglied der FMH
  • Ärztegesellschaft Baselland

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge