PD Dr. med. univ. Thomas Winder

Facharzt für
Medizinische Onkologie
Allgemeine Innere Medizin
Sprachen
Deutsch, Englisch

Kontakt

Klinik Hirslanden
Witellikerstrasse 40
8032 Zürich
Schweiz

Werdegang

Aug 2017 - bis heute
Onkozentrum Hirslanden Zürich, Klinik Hirslanden
Jun 2017 - bis heute
Stv. Abteilungsleiter, geschäftsführender Oberarzt, Innere Medizin II, Abteilung für Onkologie, Hämatologie und Gastroenterologie, akademisches Lehrkrankenhaus Feldkirch, Österreich
- Leiter viszerale Onkologie
- Leiter molekulare- und Immuno-Onkologie
Jun 2017 - bis heute
Leiter Swiss Tumor Molecular Institute
Jul 2013 - Mar 2017
Oberarzt der Klinik für Onkologie, UniversitätsSpital Zürich
Leiter des Center of Excellence für neuroendokrine Tumoren
Stellvertretender Leiter des Schwerpunktes gastrointestinale und hepatobiliäre Onkologie
Projektleiter elektronische Chemoverordnung
Sep 2010 - Apr 2013
Assistenzarzt Innere Medizin, Abteilung für Innere Medizin, Akademisches Lehrkrankenhaus Feldkirch, Österreich
Feb 2009 - Jul 2010
Research Fellowship, Sharon A. Carpenter Laboratory, University of Southern California, Keck School of Medicine, Norris Comprehensive Cancer Center, Los Angeles, USA, Prof. Heinz-Josef Lenz M.D., FACP
Sep 2005 - Jan 2009
Assistenzarzt Innere Medizin, Abteilung für Innere Medizin, Akademisches Lehrkrankenhaus Feldkirch, Österreich

Schulen, Studium & Diplome

2015
Habilitation (Priv. Doz.) an der Universität Zürich mit dem Thema: "Molecular based oncology in colorectal- and gastric cancer"
2015
Additivfach für Hämatologie und medizinische Onkologie
2015
Facharzt für medizinische Onkologie, FMH
2014
Erfolgreicher Abschluss der Prüfungen in medizinischer Onkologie der Europäischen (ESMO) und Schweizer (SGMO) Gesellschaften für medizinische Onkologie
2013
Facharzt für Innere Medizin
2010
Promotion zum Doctor of Philosophy (PhD) mit der Dissertation "Predictive and prognostic molecular markers in gastrointestinal malignancies"
2008 - 2010
PhD Studium an der Privaten Universität Liechtenstein in Kooperation mit der University of Southern Caloforniaration, Norris Comprehensive Cancer Center
2008
Promotion zum Dr. scient. med. mit der Dissertation "Different types of K-Ras mutations are conversely associated with overall survival in patients with colorectal cancer."
2005 - 2008
Berufsbegleitendes Studium der medizinischen Wissenschaften "Dr. scient. med." an der privaten Universität Liechtenstein
2005
Promotion zum Dr. med. univ. mit der Dissertation: "Orthotope Lebertransplantation bei Patienten mit hereditärer Hämochromatose"
1998 - 2005
Medizinstudium an der Medizinischen Universität Innsbruck

Kontakt

Klinik Hirslanden
Witellikerstrasse 40
8032 Zürich
Schweiz

Mitglied- und Partnerschaften

European Society of Neuroendocrine Tumors
European Society of Medical Oncology
European Society of Hematology
Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin
Colorectal Task Force Member of the Austrian Breast and Colorectal Study Group
American Society of Clinical Oncology
Österreichische Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge