12276-dr-med-saulius-korsakas

Dr. med. Saulius Korsakas

Facharzt für
Allgemeine Innere Medizin
Angiologie (Gefässmedizin)
Fähigkeitsausweise
Sachkunde für dosisintensive Untersuchungen und therapeutische Eingriffe in der Angiologie (USGG)
Sprachen
Deutsch, Englisch, Litauisch, Russisch

Kernkompetenzen

Abklärungen von Durchblutungsstörungen der Arterien (Schaufensterkrankheit, Gefässerweiterungen, Streifung etc.)
Angiographie und Gefässinterventionen (Ballondilatationen, Stenteinlage)
Abklärung und Therapie der Venenerkrankungen (Beinschwellung, Thrombose, Krampfadern)
Endovaskuläre Venentherapie
Zuweisungsformular herunterladen unter Zuweisungsformular

Werdegang

Apr 2013
Belegarzt an der Klinik St. Anna, Luzern
Jun 2011 - Mar 2013
Klinikarzt, Angiologische Praxis, Klinik St. Anna, Luzern
2010 - Mai 2011
Gastarzt angiologisches Katheterlabor (interventional fellow) Herz-Zentrum Bad Krozingen (Prof. T. Zeller) und Park-Krankenhaus Leipzig (Prof. D. Schneinert)
2009 - 2010
Oberarzt m.b.F. Angiologie Kantonsspital Luzern
2006 - 2008
Oberarzt Angiologie Kantonsspital Luzern
2003 - 2006
Oberarzt Angiologie Spitäler Chur AG
2001 - 2003
Assistenzarzt im House of Staff der inneren Medizin, Inselspital Bern (Prof. U. Bürgi)
2000 - 2001
Assistenzarzt in der Herz- und Gefässchirurgie, Inselspital Bern (Prof. T. Carrel)
1998 - 2000
Assistenzarzt Angiologie, Inselspital Bern (Prof. F. Mahler)

Schulen, Studium & Diplome

Jul 2010
Fertigkeitsausweis «Sachkunde für dosisintensive Untersuchungen und therapeutische Eingriffe in der Angiologie»
Dez 2004
Facharztprüfung FMH Angiologie
Okt 2003
Facharztprüfung FMH Innere Medizin
Mai 1998
Staatsexamen Medizin, Universität Essen
1993 - 1998
Studium der Humanmedizin an der Universität Essen
1988 - 1993
Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Akademie in Kaunas

Mitglied- und Partnerschaften

Union der Schweizerischer Gesellschaften für Gefässkrankheiten (USGG)
Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)

Veranstaltungen & Vorträge