3324677-dr-med-colette-carmen-camenisch

Dr. med. Colette Carmen Camenisch

Chirurgie

Fachärztin für
Plastische, Rekonstruktive und Aesthetische Chirurgie
Chirurgie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Schwedisch

Kernkompetenzen

Brustvergrösserung
Brustverkleinerung
Bruststraffung
Korrektur tubuläre Brust

Fettabsaugen
Schamlippenverkleinerung
Schönheitschirurgische Eingriffe wie Filler Behandlungen

Werdegang

Apr 2014 - bis heute
Leitende Ärztin Clinic Beethovenstrasse, Zürich
Jan 2014 - Mar 2017
Selbständige Partnerin im Zentrum für Plastische Chirurgie, Klinik Pyramide am See, Klinik Bethanien
Sep 2012 - Dez 2013
Oberärztin Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie am Department für Plastische, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie an der Klinik Pyramide in Zürich
Sep 2011 - Jun 2012
  • Smoothline Klinik, Zürich
  • Consulting Tätigkeit bei "Q-MED a Galderma Company" (S)
  • Restylane Atelier, Stockholm (S)
2011
Oberärztin Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie Kantonsspital Thurgau AG (Frauenfeld und Münsterlingen), Kategorie C
2010 - 2011
Assistenzärztin Orthopädie, Schulthessklinik Zürich, Kategorie A
2008 - 2010
Ausbildungsstelle als Assistenzärztin, Plastische- und Wiederherstellungschirurgie, Akademikliniken Stockholm, Schweden
2006 - 2007
Oberärztin Allgemeine Chirurgie, Spital Bülach, Kategorie B
2004 - 2005
Assistenzärztin Unfallchirurgie Universitätsspital Zürich, Kategorie A
2003
Maxillofacial/Craniofacial Surgery Center, Andhra Pradesh, India, Prof. Shrinivas Gosla
2002 - 2004
Assistenzärztin, Allgemeine Chirurgie, Viszeralchirurgie, Spital Zollikerberg, Kategorie B
2002
Assistenzärztin, Plastische- und Wiederherstellungschirurgie, Handchirurgie, Zürich
2001
Assistenzärztin, Allg. Chirurgie Spital Zimmerberg, Horgen, Kategorie C

Schulen, Studium & Diplome

Mai 2013
Fachärztin für Plastische- , Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie (FMH)
Okt 2007
Zertifizierung für Präventiv- und Anti-Aging (German Society of Anti Aging-Medicine, GSAAM e.V.)
2007
Dozentin "praktische Ausbildung von Studierenden an Schweizer Kliniken" der medizinischen Fakultät an der Universität Zürich
2001
Dissertation, Universität Zürich mit Promotion 2001
Thema der Dissertation;
„Somatische Gesundheit von Patienten vor und während der heroingestützten Behandlung (PROVE)“,
Prof. Dr. med. F. Gutzwiller, Institut für Sozial- und Präventivmedizin, und Prof. Dr. med. A. Uchtenhagen, unter der Leitung von Dr. med. und MPH Th. Steffen, Institut für Suchtforschung, Universität Zürich

1993 - 2000
Studium Humanmedizin Universität Zürich, Staatsexamen Oktober 2000
1985 - 1992
Gymnasium, Kantonsschule Chur, Matura Typus B
1979 - 1985
Primarschule Chur

Kontakt

Clinic Beethovenstrasse, Zürich
Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 8 – 17 Uhr

Mitglied- und Partnerschaften

Mitglied Schweizer Ärztinnen
Mitglied Schweizer Ärzte FMH
Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie(SGC)
Mitglied der German Society of Anti-Aging Medicine (GSAAM)
Mitglied der Gesellschaft für Ästhetische und Rekonstruktive Intimchirurgie (GAERID)
European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS)
Ärzte Gesellschaft des Kanton Zürichs (AGZ)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge