Dr. med. Bastienne Mattei

Fachärztin für
Gynäkologie und Geburtshilfe
Sprachen
Französisch, Deutsch, Italienisch, Englisch

Kontakt

Arzt direkt
F +41 41 410 43 51
Öffnungszeiten
Montag: 08:30-17:00
Donnerstag: 08:30-17:00
Sprechstunde nach Vereinbarung

Kernkompetenzen

Gynäkologische Sprechstunde, Betreuung von Schwangerschaften, Ultraschall, Senologie (Untersuchung der Brust), Jugendgynäkologie und Antikonzeption

Werdegang

2005 - 2006
- Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Th. Gyr, Ospedale Civico, Lugano
Feb 2003 - Mai 2003
- Mowbray Maternity, Prof. Dr. Z. van der Spuy, Groote Shur Hospital Cape Town, South Africa
2003 - 2005
- Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe, Frau Dr. N. Bürki, Limmattalspital, Schlieren ZH
Aug 2002 - Dez 2002
- Neonatalogie, Prof. Dr. E. Bossi, Kinderklinik des Universitätsspital Bern
2002 - 2003
- Gynäkologie und Geburtshilfe, Prof. Dr. D. Stucki, Hôpital Cantonal Fribourg
2000 - 2002
- Gynäkologie und Geburtshilfe, Prof. Dr. H. Schneider, Frauenklinik des Universitätsspital Bern
1998 - 2000
- Gynäkologie und Geburtshilfe, Prof. Dr. D. Stucki, Hôpital Cantonal Fribourg
1996 - 1998
- Assistenzärztin Chirurgie, PD Dr. M. Merlini, Hôpital La Chaux de Fonds
1995 - 1996
- Traumatologie und Orthopädie, Prof. Dr. J. Livio, CHUV Lausanne

Schulen, Studium & Diplome

2004
Facharzttitel Gynäkologie und Geburtshilfe FMH

Kontakt

Arzt direkt
F +41 41 410 43 51
Öffnungszeiten
Montag: 08:30-17:00
Donnerstag: 08:30-17:00
Sprechstunde nach Vereinbarung

Mitglied- und Partnerschaften

SGGG, FMH, SGUM, Ärztegesellschaft Luzern

Partner bei h-care

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge