In der Klinik St. Anna erblicken jährlich rund 800 Kinder das Licht der Welt. Jede einzelne Geburt ist ein besonderes Ereignis, das unsere Hebammen und Ärztinnen und Ärzte individuell und persönlich begleiten. Unser Team steht Ihnen von der Schwangerschaft bis zum Wochenbett kompetent zur Seite.

Informationen zur Geburt in der aktuellen Situation

Eines vorweg: Selbstverständlich können Sie weiterhin in der Klinik St. Anna Ihr Kind gebären. Ihre Sicherheit und jene Ihres Kindes, unserer Patienten und Mitarbeitenden stehen an erster Stelle. Darum haben wir präventive Massnahmen ergriffen und unter anderem Kurse vorübergehend abgesagt.

Informationsfilm für werdende Eltern – April 2020
Anstelle des Geburtsinfoabends haben wir einen Film realisiert: Wir zeigen Ihnen die Räumlichkeiten und eine Geburtshelferin, eine Hebamme, ein Anästhesist sowie eine Pflegeexpertin des Wochenbetts beantworten Ihre wichtigsten Fragen.



FAQ – Gebären in der Klinik St. Anna
Weitere häufig gestellte Fragen und Antworten rund um die Geburt in der aktuellen Situation finden Sie im nachfolgenden PDF.



Kontaktieren Sie uns
Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei der Geburtsvorbereitung auch persönlich. Kontaktieren Sie unsere Hebammen, damit Sie Ihre Fragen stellen können. Das Team des Gebärsaals steht Ihnen unter T 041 208 31 82 oder hebammen.stanna@hirslanden.ch gerne zur Verfügung.

Schon vor über 100 Jahren leisteten die St. Anna-Schwestern Geburtshilfe. Die Geburtenabteilung der Klinik St. Anna baut auf diesen jahrzehntelangen Erfahrungen auf und stellt seit jeher das Wohl und die Bedürfnisse von Mutter und Kind ins Zentrum.

Bei der Geburt werden Sie durch eine Vertrauensärztin oder einen Vertrauensarzt und die Hebammen persönlich und professionell begleitet. Um das Wohlergehen der neuen Familie kümmern sich die erfahrenen Pflegenden mit individueller Betreuung und Beratung. Unsere  Räumlichkeiten bieten Geborgenheit und eine familiäre Atmosphäre.

Virtueller Rundgang durch einen unserer Gebärsäle