Dr. med. Christoph Hottkowitz

Facharzt für
Kardiologie
Allgemeine Innere Medizin
Fähigkeitsausweise / Interdisziplinäre Schwerpunkte
Praxislabor (KHM)
Sachkunde für dosisintensive Röntgenuntersuchungen in der Kardiologie (SGK)
Sprachen
Deutsch, Englisch

Kernkompetenzen

gesamtes Spektrum der nicht-invasiven Kardiologie, Transthorakale und transösophageale Echokardiographien (inkl. 3D-Untersuchungen) sowie Stressechokardiographien, Herzschrittmachertherapie einschliesslich Implantation und Nachsorge, Elektrokardioversionen

Werdegang

Apr 2021 - bis heute
Belegarzt an der Klinik Stephanshorn, St.Gallen
2020 - bis heute
Leitender Arzt Kardiologie Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden (SVAR)
2018 - bis heute
Konsiliar- und Belegarzt Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SRRWS)
2016 - bis heute
Tätigkeit in der Praxis Marktstrasse AG, Heerbrugg
2015 - 2018
Oberarzt mbF, Leitung, Kardiologie Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SRRWS), Spital Altstätten
2013 - 2016
Oberarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
2011 - 2013
Fachassistenzarzt Kardiologie, Universitätsspital Basel
2009 - 2011
Fachassistenzarzt Kardiologie, Kantonsspital St.Gallen
2008 - 2009
Assistenzarzt Innere Medizin, kardiologisches Ambulatorium und Intensivstation, Kantonsspital St.Gallen
2006 - 2007
Assistenzarzt Anästhesiologie inkl. Notarzttätigkeit, Kantonsspital St.Gallen
2005 - 2006
Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonsspital St.Gallen
2002 - 2004
Assistenzarzt Innere Medizin, Kantonales Spital Uznach

Schulen, Studium & Diplome

2013
Facharzttitel Kardiologie
2009
Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin
2005
Dissertation, Universitätsklinik Mainz (DEU)
1996 - 2002
Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz (DEU)
1995 - 1996
Ausbildung zum Rettungssanitäter

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

  • FMH Swiss Medical Association
  • Arbeitsgruppe Herzschrittmacher und Elektrophysiologie der SGK
  • Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie (SGK)
  • Verein Ostschweizer Kardiologen (VOK)
  • European Society of Cardiology (ESC)
  • European Heart Rhythm Association (EHRA)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge