Dr. med. Erik Mossdorf

Facharzt für
Allgemeine Innere Medizin
Infektiologie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Swahili

Kernkompetenzen

  • Infektiologie
  • Spitalhygiene
  • Infektprävention inklusive Impfungen
  • Tropen- und Reisemedizin
  • Allgemeine Innere Medizin (ambulant und stationär)

Werdegang

Jul 2016 - bis heute
Stv. Leiter Infektiologie und Spitalhygiene, Hirslanden Klinik
St. Anna Luzern
Feb 2014 - Mai 2016
Medical Director MSD Merck Sharp & Dohme AG Schweiz
Nov 2012 - Jan 2014
Medical Advisor Anti-Infectives MSD Merck Sharp & Dohme AG Schweiz
Jun 2011 - Okt 2012
Oberarzt Innere Medizin, Luzerner Kantonsspital Luzern
Okt 2009 - Mai 2011
Supervision HIV Sprechstunde und Assistenzarzt Klinik für Infektiologie und Spitalhygiene, Universitätsspital Basel
Aug 2009 - Sep 2009
Fellowship in Klinischer Infektiologie am Helen Joseph und Sizwe Tropical Disease Hospital, Universität Witwatersrand, Johannesburg, Republik Südafrika
Jul 2007 - Jul 2009
Klinikleitung und lokale Projektleitung einer HIV/TB Reach-/Roll-out Clinic am St. Francis Referral Hospital, Ifakara/Tanzania in Kooperation mit dem Schweizerischen Tropen- und Public Health Institute und der Klinik für Infektiologie und Spitalhygiene des Universitätsspitals Basel
Apr 2005 - Jun 2007
Assistenarzt Klinik für Infektiologie und Spitalhygiene, Universitätsspital Basel
Sep 2003 - Mar 2005
Assistenzarzt Innere Medizin, Luzerner Kantonsspital Luzern
Jul 2002 - Jun 2003
Assitenzarzt Innere Medizin, Luzerner Kantonsspital Wolhusen
Jan 2002 - Jun 2002
Assistenzarzt Department für Medizin und Diagnostik, Schweizerisches Tropen- und Public Health Institute, Basel
Jan 2001 - Dez 2001
Assistenzarzt Chirurgie, Luzerner Kantonsspital Wolhusen

Schulen, Studium & Diplome

Mai 2016
SHEA/CDC Training Certificate in Health Care Epidemiology
Sep 2010
Facharztprüfung Infektiologie und Spitalhygiene
Mai 2009
Zertifikat für Good Clinical Practice
Sep 2006
Facharztprüfung Innere Medizin
Sep 2006

Doktortitel in Medizin, Universität Basel: Dissertation Prof. Dr. Dr. H.-F. Zeilhofer, Universitätsklinik für wiederherstellende Kiefer- und Gesichtschirurgie, Universitätsspital Basel: Funktionelle Langzeitergebnisse nach operativer Therapie isolierter Orbitabodenfrakturen

Nov 2000
Arztdiplom Universität Basel
Sep 1994 - Okt 2000
Medizinische Fakultät der Universität Basel

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

  • Schweizer Ärzte (FMH)
  • Schweizerische Gesellschaft für Infektiologie (SGINF)
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgmeine Innere Medizin (SGAIM)
  • European AIDS Clinical Society (EACS)
  • European Association of the Study of the Liver (EASL)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge