Dr. med. Peter Prömmel

Facharzt für
Neurochirurgie
Interdisziplinäre Schwerpunkte
Wirbelsäulenchirurgie
Interventionelle Schmerztherapie (SSIPM)
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Kontakt

Kernkompetenzen

Spinale Chirurgie
- Minimalinvasive Entlastung von Nerven und Rückenmark
- Navigationsgestützte Behandlung von Instabilitäten
- Behandlung von Wirbelsäulenverletzungen
- Spinale Tumorchirurgie
Interventionelle Schmerztherapie
- Infiltrationen der gesamten Wirbelsäule
- Implantation von Rückenmarks- oder Nervenstimulatoren
- Implantation intrathekaler Medikamentenpumpen
Kraniale Neurochirurgie
- Behandlung von Hirntumoren und intrakraniellen Blutungen

Werdegang

Feb 2022 - bis heute
Klinik für Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie Zentralschweiz - Leitender Oberarzt
2018 - 2022
Neurochirurgie, Kantonsspital St. Gallen - Oberarzt
2020 - 2021
Neurochirurgie, St. Michael’s Hospital, University of Toronto, Kanada - Fellow/Oberarzt
2018
Neurochirurgie, Gangnam Severance Spine Hospital, Yonsei University, Seoul, Korea – Fellow
2016 - 2017
Neurochirurgie, ENDOMIN Zentrum, Klinik Hirslanden Zürich - Fellow/Oberarzt
2015 - 2016
Neurochirurgie, Klinik St. Anna Luzern – Assistenzarzt
2010 - 2014
Neurochirurgie, Universitätsspital Zürich, Assistenzarzt

Schulen, Studium & Diplome

2021
Interdisziplinärer Schwerpunkt Wirbelsäulenchirurgie SGNC/SO
2019
EuroSpine Advanced Diplom
2019
Basisdiplom Deutsche Wirbelsäulen Gesellschaft
2018
EuroSpine Diplom
2018
Fähigkeitsausweis Interventionelle Schmerzmedizin SSIPM
2017
Facharzt für Neurochirurgie FMH
2016
Schriftliches Examen EANS (European Association of Neurosurgery)
2016
Promotion zum Thema „Meningeosis neoplastica: Der Einfluss von Tumorart und Liquorzellzahl auf die Diagnostik“ an der Georg-August-Universität, Göttingen
2010
Staatsexamen Humanmedizin Georg-August-Universität, Göttingen

Kontakt

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge