Prof. Dr. med. Oliver Gämperli

Facharzt für
Kardiologie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch

Kernkompetenzen

Invasive Kardiologie

  • Herzkatheter- Untersuchungen (Diagnostische Koronarangiographie,  Rechtsherzkatheter- Untersuchung)
  • Stent-Implantationen
  • Chronisch verschlossene Herzkranzarterien

Herzklappeninterventionen

  • Katheterbasierte Mitralklappenintervention (Mitraclip)
  • Katheterbasierte Aortenklappenimplantation (TAVI)

Interventionen bei struktureller Herzkrankheit

  • Vorhofseptumdefektverschluss (ASD- Verschluss mit Schirm)
  • Ventrikelseptumdefektverschluss (VSD- Verschluss)
  • Offenes Foramen ovale- Verschluss (PFO- Verschluss)
  • Herzohrverschluss

Werdegang

2018 - bis heute
HerzKlinik Hirslanden Zürich
2016 - 2018
Leitender Arzt Kardiologie Universitätsspital Zürich
2010 - 2016
Oberarzt Kardiologie, Universitätsspital Zürich
2009 - 2010
Forschungsaufenthalt Hammersmith Hospital London, UK
2005 - 2009
Assistenzarzt Kardiologie und Nuklearmedizin, Universitätsspital Zürich
2003 - 2005
Assistenzarzt Innere Medizin, Spital Uster

Schulen, Studium & Diplome

2016
Assistenzprofessor für Kardiologie (Kardiale Bildgebung und Intervention), Fakultätsmitglied medizinische Fakultät Universität Zürich
2011
Habilitation / Venia Legendi für Kardiologie, medizinische Fakultät Universität Zürich
2010
Facharzt FMH Kardiologie
2004
Dissertation Herzchirurgie (Prof. René Prètre)
2003
Staatsexamen Universität Zürich

Mitglied- und Partnerschaften

  • Swiss Working Group for interventional cardiology (Board)
  • European Association for cardiovascular Imaging (Vice President)
  • Fellow of the European Society of Cardiology (FESC)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge

Interessenbindung

Tätigkeit als Autor oder Mit-Autor von Verfahren, Implantaten, Instrumenten, Medikameten
  • Hauptautor/Coautor diverser Publikationen im Zusammenhang mit MitraClipTM (Abbott, Vascular), meist im Rahmen des MitraSwiss Registers, Local Principle Investigator, MitraSwiss Register USZ bis 2018
  • Co-Autor einer Publikation mit Cardioband (Edwards LifeSciences) (technisches Papier, welches die einzelnen Schritte der Implantation beschreibt, ohne Patientenbeteiligung)
Tätigkeiten in Führungs- und Aufsichtsgremien
  • Vorstandsmitglied der Schweizerischen Arbeitsgruppe für Interventionelle Kardiologie (SGK)
  • 2016 – 2018 Vizepräsident der European Association of Cardiovascular Imaging (EACVI), ESC