Konstantinos Tyriakidis

Facharzt für
Medizinische Onkologie
Sprachen
Deutsch, Griechisch, Englisch

Werdegang

Jan 2022
Facharzt für Hämatologie und Medizinische Onkologie, Tumor Zentrum Aarau und Belegarzttätigkeit in der Hirslanden Klinik Aarau
Mai 2021 - Dez 2021
Facharzt für Hämatologie und Med. Onkologie, Tumorzentrum ZeTup Rapperswil-Jona
Nov 2016 - Apr 2021
Oberarzt, Institut für Onkologie und Hämatologie, Kantonsspital Baden
Nov 2015 - Okt 2016
Assistenzarzt und Facharzt in der Klinik für Hämatologie und Onkologie, Augusta-Kranken-Anstalt Bochum, Deutschland
Jul 2015 - Okt 2015
Specialty registrar, Oncology department of Northhampton Royal Hospital, UK
Sep 2014 - Jul 2015
Specialty doctor, Oncology department of Royal Derby Hospital, UK
Mar 2014 - Sep 2014
Cinical Fellow St. Luke's Onkologisches Zentrum, Royal Surrey County Hospital Guildford, UK
Jan 2014 - Feb 2014
Honorarzt in der hämatologischen Klinik Royal Oldham Hospital, UK
Jan 2013 - Nov 2013
Clinical Fellowship in der hämatologischen Klinik Manchester Royal Infirmary, UK
Jan 2012 - Dez 2012
Assistenzarzt der Klinik für Hämatologie-Onkologie des Universitätsklinikums Bonn, Deutschland
Jan 2010 - Dez 2011
Assistenzarzt der Klinik für Hämatologie-Onkologie des Universitätsklinikums Giessen
Feb 2021
Facharzt für Medizinische Onkologie (Schweiz)
Jun 2016
Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie (Deutschland)
Sep 2007 - Dez 2009
Assistenzarzt der Inneren Medizin, Marienkrankenhaus, Soest, Deutschland
Sep 2006 - Aug 2007
Assistenzarzt der Inneren Medizin, Allgemeinkrankenhaus G, Papanikolau Thessaloniki, Griechenland

Schulen, Studium & Diplome

Mar 2008
Approbation als Arzt (Deutschland)
Sep 2006
Staatsexamen
Feb 2004 - Feb 2005
Grundwehrdienst in Griechenland, Tätigkeit als Militärarzt
Aug 2002 - Nov 2003
Arzt im Praktikum, Kreiskrankenhaus Kozani - Gesundheitszentrum Siatista, Griechenland
2001 - 2002
Praktisches Jahr am Klinikum Ippokrateio Thessaloniki, Griechenland
1996 - 2001
Medizinstudium an der Aristoteles Universität Thessaloniki, Griechenland
Okt 1995 - Apr 1996
Medizinstudium Demokritian Universität Thraki, Griechenland

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

European Society for Medical Oncology (ESMO)
American Society of Clinical Oncology (ASCO)
Swiss Society of Medical Oncology (SSMO/SGMO)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge