Dr. med. René Vonlanthen

M.H.A.

Facharzt für
Chirurgie
speziell: Viszeralchirurgie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Kernkompetenzen

  • Komplexe Bauchwandrekonstruktionen
  • Hernienchirurgie
  • Onkologische Chirurgie, u.a. hypertherme intraperitoneale Chemotherapie (HIPEC)
  • Minimal-invasive, roboter-assistierte Chirurgie
  • Allgemeine Chirurgie
  • Beratung im Bereich Management im Gesundheitswesen und bei gesundheitsökonomischen und- rechtlichen Fragen

Werdegang

Okt 2022 - bis heute
selbstständige Tätigkeit; Praxisgründung vivévis AG
Belegarzt Hirslanden Klinik Im Park und Klinik Hirslanden
2014 - 2022
Leitender Arzt und Stv. Klinikdirektor, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsspital Zürich
2005 - 2014
Oberarzt, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsspital Zürich
2004 - 2005
Assistenzarzt, Klinik für Orthopädie und Traumatologie, Hôpital Sud Fribourgeois
2003 - 2004
Oberarzt, Klinik für Chirurgie, Kantonsspital Freiburg
2000 - 2003
Assistenzarzt, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsspital Zürich
ab 1.1.2002 Oberarzt i.V.
1998 - 2000
Assistenzarzt, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Inselspital Bern
1997 - 1998
Assistenzarzt, Klinik für klinische Pathologie, CMU Genève
1996 - 1997
Assistenzarzt, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Inselspital Bern

Schulen, Studium & Diplome

Nov 2011
Master of Health Administration (M.H.A.), Universität Bern
Nov 2005
Facharzt für Chirurgie, FMH
Okt 2005
Promotion, Universität Bern
Dez 1995
Diplom als Arzt der Schweizerischen Eidgenossenschaft

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

Foederatio Medicorum Helveticorum (FMH)
Swiss College of Surgeons
Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie
Schweizerische Gesellschaft für Viszeralchirurgie
Alumni Nachdiplomstudium Management im Gesundheitswesen
Schweizerische Gesellschaft für Gesundheitspolitik

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge