3159370-dr-med-et-phil-nat-gediminas-matulis

Dr. med. et phil. nat. Gediminas Matulis

Facharzt für
Rheumatologie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Litauisch, Russisch

Kernkompetenzen

  • Interdisziplinäre Abklärung und Behandlung von entzündlichen rheumatischen Systemerkrankungen (Kollagenosen und Vaskulitiden)
  • Komplexe immunologisch bedingte Krankheitsbilder
  • Patientenschulung
  • Sonographie Bewegungsapparat

Werdegang

Dez 2015
Kaderarzt Klinik für Innere Medizin, Rheumatologie, Klinik St. Anna
Okt 2012 - Nov 2015
Oberarzt Rheumatologie Kantonsspital St. Gallen (Prof. Johannes von Kempis)
2007 - 2012
Assistenzarzt Klinik für Rheumatologie und klinische Immunologie, Universität Lübeck und Klinikum Bad Bramstedt (Prof. Wolfgang Gross)
2006 - 2007
Assistenzarzt Klinik für Rheumatologie und klinische Immunologie/Allergologie, Inselspital Bern (Prof. Peter Villiger)
1997 - 2002
Assistenzarzt Innere Medizin

Schulen, Studium & Diplome

2003 - 2007
MD/PhD Programm und Erwerb des Titels Dr. med. und Dr. phil. nat. im Fachgebiet Immunologie an der Universität Bern, Klinik für Rheumatologie und klinische Immunologie/Allergologie, Inselspital (Prof. Peter Villiger, Prof. Werner Pichler, Prof. Stephan Gadola).
1997 - 2002
Weiterbildung zum Facharzt für Rheumatologie, Universitätskliniken Vilnius, Litauen
1991 - 1997
Medizinstudium an der Universität Vilnius, Litauen

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

  • FMH (Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte)
  • VSAO (Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte)
  • EUVAS (European Vasculitis Study Group)
  • Litauische Gesellschaft für Rheumatologie
  • Ärztegesellschaft des Kantons Luzern (beantragt)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge