Dr. med. Karl Klingler

Facharzt für
Allgemeine Innere Medizin
Pneumologie (Lungenkrankheiten)
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Werdegang

1997 - 1998
Zürcher Höhenklinik Wald: Oberarzt Pneumologie (Chefarzt Dr. med. O. Brändli)
1994 - 1996
NYU Medical Center, Bellevue Hospital Center, New York, USA: Division of Pulmonary and Crital Care Medicine (Chefarzt Prof. Dr. W. N. Rom)
1993 - 1994
Stadtspital Waid: Innere Medizin, Pneumologie und Intensivmedizin (Chefarzt Prof. Dr. H. Bühler, Dr. Chr. Kronauer)
1991 - 1992
Höhenklinik Braunwald: Oberarzt Medizin und Pneumologie (Chefarzt Dr. R. Schwab)
1990 - 1991
Kantonsspital Bruderholz: Innere Medizin und Intensivmedizin (Chefarzt Prof. Dr. H. Kummer)
1989 - 1990
Human Pharmakologie, Medizinische Abteilung, Ciba-Geigy AG, Basel (FMH anerkannt)
1986 - 1989
Universitätsspital Zürich: Chirurgie (Prof. Dr. F. Largiadèr), Unfallchirurgie (Prof. H. Eberle), Viszeralchirurgie (Prof. F. Largiadèr), Intensivstation für Schwerverletzte (Prof. W. Glinz)
1984 - 1986
Kreisspital Rüti ZH: Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe (Chefärzte Dr. Lehmann, Dr. Bleuler, Dr. Wanner, Dr. Fischer)
1984
Praxisvertretungen: Dr. K. Müller, Siebnen; Dr. P. Spillmann, Siebnen; Dr. B. Dubs, Winterthur; Dr. D. Külling, Schleitheim

Schulen, Studium & Diplome

1985
Doktorarbeit: Sportmedizinisches Profil des Badmintonspielers unter Prof. Dr. K. Biener, Institut für Sozial- und Präventivmedizin, Universität Zürich
1983
Staatsexamen
1977 - 1983
Humanmedizin Universität Zürich