Austritt aus der Klinik Stephanshorn

Je nach Eingriff und Genesungsfortschritt dauert Ihr Klinikaufenthalt unterschiedlich lang. Ihr behandelnder Arzt und das Pflegefachpersonal legen Ihren Austrittstag gemeinsam fest. Während Ihrem Klinikaufenthalt erhalten Sie vom Pflegefachpersonal eine Liste, die Sie auf Ihren Austritt vorbereitet.

Vorbereitung auf den Austritt

Sie erhalten während Ihres Klinikaufenthaltes vom Pflegefachpersonal eine Liste, die Sie auf Ihren Austritt vorbereitet. Die Liste beinhaltet folgende Punkte:

  • Nachkontrolltermin/Arzttermin
  • Medikamente
  • Wundversorgung
  • Körperpflege
  • Sport und Aktivität
  • Ernährung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an Ihren behandelnden Arzt oder das Pflegefachpersonal.

Austrittszeit

Am Austrittstag bitten wir Sie, das Zimmer bis 10.00 Uhr freizugeben, damit wir es für neu eintretende Patienten pünktlich vorbereiten können.

Abmeldung

Bitte melden Sie sich am Austrittstag beim Pflegedienst Ihrer Station und am Klinikempfang ab.

Kostenabrechnung

Geben Sie Ihre Telefonkarte bitte beim Austritt am Klinikempfang zurück und begleichen Sie Ihre persönlichen Auslagen wie zum Beispiel Telefonkosten, TV oder allfällig entstandene Kosten für Begleitpersonen. Für alle anderen Kosten erstellen wir eine Schlussrechnung, die wir Ihnen und Ihrer Krankenkasse per Post zustellen.

Ihre Rückmeldung

Wir freuen uns über Ihr Lob und nehmen Kritik ernst. Die Patientenzufriedenheit messen wir bei Hirslanden mittels Press Ganey. Sie erhalten während Ihres Klinikaufenthaltes weitere Informationen dazu. Für dringende Anregungen während oder nach Ihrem Klinikaufenthalt verwenden Sie bitte unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie die Abteilung Qualitätsmanagement.