Das Kopf-Hals-Tumorzentrum der Klinik St. Anna in Luzern ist ein Netzwerk von Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten. Wir kümmern uns um Patienten mit gut- und bösartigen Tumoren im Kopf-Hals-Bereich. Unsere Patienten profitieren von modernsten Methoden und einer ganzheitlichen und breiten Behandlung durch unsere Spezialisten.

Individuelle Betreuung

Im Kopf-Hals-Tumorzentrum legen wir Wert darauf, unsere Patienten umfassend, persönlich und kompetent zu betreuen und zu behandeln. Unser Ziel ist in jedem Fall eine individuell abgestimmte Behandlung, bei welcher grösstmögliche Rücksicht auf Funktionserhalt und Ästhetik genommen wird.

Fachübergreifende Zusammenarbeit

Am wöchentlichen Tumorboard treffen sich die Fachexperten des Kopf-Hals-Tumorzentrums der Klinik St. Anna, um gemeinsam den Therapieplan zu besprechen. Dieser fachübergreifende Austausch führt zu wertvollen Erkenntnissen und hilft uns, jeden Patienten bestmöglich zu behandeln.