Viszeralchirurgie ist die operative Behandlung der Bauchorgane. Am Zentrum der Berner Viszeral Chirurgie ist ein eingespieltes, interdisziplinäres Team aus erfahrenen Ärzten und medizinischen Fachpersonen rund um die Uhr im Einsatz.

Die Klinik Beau-Site war eine der ersten Kliniken in der Schweiz, die in der Viszeralchirurgie bereits vor 20 Jahren laparoskopische Eingriffe (mittels «Schlüssellochchirurgie») durchführte. Unsere Fachärzte sind auf einzelne Organe spezialisiert und weisen auch bei den grossen, seltenen viszeralchirurgischen Eingriffen sehr hohe Fallzahlen vor. Zudem erfüllen wir im Kanton Bern als einzige Klinik nebst dem Inselspital die Anforderungen für einen Leistungsauftrag in allen Bereichen der hochspezialisierten Medizin (HSM).

Um die hohe medizinische Qualität in der Viszeralchirurgie auch in Zukunft sicherzustellen, engagieren wir uns zudem in der klinischen Forschung und der ärztlichen Weiterbildung.