Dr. med. Olaf Walter Franzen

Facharzt für
Allgemeine Innere Medizin
Kardiologie
Sprachen
Deutsch, Englisch, Dänisch

Kernkompetenzen

  • Behandlung von Herzerkrankungen mittels Katheter
  • Erster durchführender Arzt Mitraclipping in Europa
  • Erster durchführender Arzt perkutane Klappenimplantation in native Mitralklappe (CardiQ-Klappe) weltweit
  • Diagnostik und Therapie von strukturellen und angeborenen Herzkrankheiten beim Erwachsenen
  • Interventionelle Therapie von Aortenklappenerkrankungen (TAVI)
  • Interventionelle Therapie von Mitralklappenerkrankungen (Mitraclip, perkutanter Mitralklappenersatz TAVI, Carillon) mit einer der weltweit grössten Erfahrungen
  • Verschluss von paravalvulären Lecks
  • Vorhofohr-Verschluss
  • Sprengung von Mitralstenosen
  • Verschluss von Kurzschlussverbindungen des Herzens (ASD, PFO, VSD, Ductus arteriosus botallo)
  • Interventionelle Therapie der koronaren Herzerkrankungen
  • Echokardiographie

Schulen, Studium & Diplome

2010 - 2013
Locum Consultant Cardiology, Royal Brompton Hospital London
Okt 2010 - Mar 2014
Consultant "Overlaege" Rigshospitalet Kopenhagen, Dänemark
1996 - 2010

Arzt im Praktikum 17.5.1996 - 31.12.1998
Assistenzarzt Universitätskrankenhaus Eppendorf
Vollapprobation 01.01.1998
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie 24.02.2010


2010
Oberarzt, Universitäres Herzzentum Hamburg
2002
Doktor der Medizin
1989 - 1996
Medizinstudium Universität Hamburg