Dr. med. Rolf Brücker

Facharzt für
Allgemeine Innere Medizin
Rheumatologie
Fähigkeitsausweise
Sonographie (SGUM)
Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

Kernkompetenzen

Ganzes Spektrum der Rheumatologie, speziell entzündliche rheumatologische Erkrankungen
Immunologie / entzündliche Rheumatologie
Chronische Schmerzen
Ultraschall Bewegungsapparat (Tutor SGUM Sektion Bewegungsapparat)
Osteoporose

Werdegang

Jan 2001 - Jun 2004
Leitender Arzt für Rheumatologie und Innere Medizin, Medizinische Abteilung des KSSW Wohlhusen
1999 - 2000
Oberarzt an der Medizinischen Abteilung des KSSW Wohlhusen
1998
Stv.-Oberarzt Rheumaklinik, Universitätsspital Zürich (Prof. B.A. Michel)
1997
Assistenzarzt Rheumaklinik, Universitätsspital Zürich (Prof. B.A. Michel)
1996
Assistenzarzt Rheumatologie, Kantonsspital Luzern (Dr. U. Schlumpf)
1994 - 1995
Assistenzarzt Medizinische Klinik, Kantonsspital Luzern (Prof. B. Truniger/Prof. R. Joss)
1993 - 1994
Assistenzarzt Chirurgie, Bezirksspital Zofingen (Dr. M. Fartab)
1992 - 1993
Assistenzarzt Medizinische Abteilung, Kant. Spital Wohlhusen (Dr. R. Rösli)

Schulen, Studium & Diplome

1999
Facharzt FMH für Rheumatologie
1997
Facharzt FMH für Innere Medizin
1991
Staatsexamen
1984 - 1991
Medizinstudium an der Universität Bern

Weitere Informationen

Spezielle Tätigkeiten
Ultraschall des Bewegungsapparates, Ultraschall Abdomen, Präsident der Rheumaliga Liga Luzern und Unterwalden

Mitglied- und Partnerschaften

Verbindung der Schweizer Ärzte (FMH)
Schweiz. Gesellschaft für Innere Medizin (SGIM)
Schweiz. Gesellschaft für Rheumatologie (SGR)
Schweiz. Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin, Sektion Bewegungsapparat (Tutor)
Schweiz. Vereinigung gegen Osteoporose (SVGO)
Ärztegesellschaft des Kantons Luzern
Gesellschaft der St. Anna Ärzte (GAL)
Rheumaliga Luzern und Unterwalden (Präsident)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge