Dr. med. Petra Hoederath

Fachärztin für
Neurochirurgie
Sprachen
Deutsch, Englisch

Kernkompetenzen

Konservative multimodale Schmerztherapie von akuten und chronischen Schmerzen

Operative Schmerztherapie mit Testung und Implantation von Neurostimulatoren zur epiduralen Rückenmarksstimulation und peripheren Feldstimulation

Werdegang

Jul 2017 - bis heute
Leitung multimodale Schmerztherapie an der Klinik Stephanshorn
Apr 2017 - bis heute
Fachärztin an der Klinik Stephanshorn
2013 - bis heute
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik für Rheumatologie am Universitätsspital Zürich
2006 - bis heute
Konsiliarärztin am Paraplegiker Zentrum Nottwil
2011 - 2017
Oberärztin am Kantonsspital St.Gallen, Klinik für Neurochirurgie und Mitglied im Führungsteam des Schmerzzentrums
2006 - 2010
Assistenzärztin am Kantonsspital St.Gallen, Klinik für Neurochirurgie
2004 - 2006
Assistenzärztin am Paraplegiker Zentrum Nottwil für Anästhesie und Schmerztherapie zur Erlangung der Zusatzbezeichnung «spezielle Schmerztherapie»
2002 - 2004
Assistenzärztin am Kantonsspital St.Gallen, Klinik für Neurochirurgie
2001 - 2002
Ärztin im Praktikum an der medizinischen Klinik IV der Univ. Klinik Köln (DE)

Schulen, Studium & Diplome

2017
SGSS Schmerzspezialistin
2012
Certificate of Advanced Studies (CAS) Health Care Management, Universität St.Gallen
2010
Erlangung des Facharzttitels für Neurochirurgie
2003
Approbation als Ärztin
1993 - 2001
Medizinstudium an der Universität Köln (DE)

Mitglied- und Partnerschaften

  • Schweizer Gesellschaft zum Studium des Schmerzens (SGSS)
  • Schweizerische Gesellschaft für Neurochirurgie (SGN)
  • Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzens (DGSS)

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge