Die 36. Schwangerschaftswoche

Auch so kurz vor der Geburt legt Ihr Kind noch deutlich an Gewicht zu. Bis zu 250 g kann es jetzt pro Woche zunehmen. Seine Lunge ist mittlerweile vollständig entwickelt.

Wenn es Ihr erstes Kind ist, sitzt sein Kopf wahrscheinlich schon jetzt ganz fest unten im kleinen Becken. Das Baby kann sich nun nicht mehr drehen, es ist bereit für die Geburt.

Durch das Absenken wird die Muskulatur Ihres Beckenbodens noch stärker belastet. Mit Dehnungsübungen und einer speziellen Beckenbodengymnastik können Sie einer möglichen späteren Blasenschwäche vorbeugen.

In den Schwangerschaftswochen 33-37 hat Ihr Baby ungefähr die Grösse einer Honigmelone.