Kunstausstellung Verena Studer

Vom 2. September bis Ende Dezember 2019 sind in der Klinik Am Rosenberg Bilder der Künstlerin Verena Studer ausgestellt.

Verena Studer, geboren im Jahr 1947 und aufgewachsen in Urnäsch. Über die malerische Verarbeitung einer schweren Krankheit fand sie zur intuitiven Prozessmalerei. Verhärtete Strukturen aufbrechen und neu integrieren waren Teil Ihrer Arbeit als Körperpsychotherapeutin.

Hinter verhärteten Strukturen werden schwierige Lebensprozesse sowie Schönheit und Echtheit sichtbar, die versucht sie mit verschiedenen Materiealien wie Marmormehl, Sumpfkalk, Sand, Asche, Pigmente und Farben zum Ausdruck zu bringen.

Nach ihrer Pensionierung im 2011 hat mit ihrer Freundin, Regula Irniger, begonnen zu malen. Von 2012-2017 besuchte Verena Studer verschiedene Kurse bei Angelika Domenig, Agi Huber, Gabriele Musebrink sowie an der GBS bei Claudia Züllig.

Alle ausgestellten Bilder sind käuflich.

Wenn Sie ein Bild kaufen möchten, melden Sie sich bitte am Empfang oder direkt bei der Ausstellungsverantwortlichen:

Verena Kürsteiner
Mobile: 079 275 85 31
verena.kuersteiner@bluewin.ch

Die Ausstellung ist in den öffentlichen Räumen der Klinik Am Rosenberg frei zugänglich.