PD Dr. med. Sebastian Sixt

Facharzt für
Kardiologie
Allgemeine Innere Medizin
Sprachen
Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch

Kernkompetenzen

  • minimalinvasive Intervention arterieller und venöser Gefässe

Werdegang

2018 - bis heute
Belegarzt Klinik Linde
2018 - bis heute
Gefaesspraxis Biel/Bienne AG, Dr. Müller
2017 - 2018
Leitender Arzt Universitätsklinik für Angiolgie Universitätsspital Bern
2016 - bis heute
Privatdozent an der Medizinischen Universität Freiburg im Breisgau (D)
2011 - 2017
Praxistätigkeit am Universitären Herz- und Gefässzentrum, Med. Versorgungszentrum Hamburg (D)
2007 - 2011
Oberarzt Herzzentrum Bad Krozingen (D)
2005 - 2006
Assistenzarzt Herzzentrum Bad Krozingen (D)
2001 - 2005
Assistenzarzt Kardiologie und Angiologie Herzzentrum Leipzig (D)
2000 - 2001
Wissenschaftlicher Assistenzarzt Kardiologie Kantonsspital Chur
1997 - 2000
Assistenzarzt Universitätsklinik für Innere Medizin, Kardiologie „Instituto Nacional de la Nutricion, Salvador Zubiran“, Mexiko City (MEX)
1996 - 1997
Assistenzarzt Universitätsklinik „Instituto Nacional des Cardiologia, Ignacio Chavez“, Mexiko City (MEX)

Schulen, Studium & Diplome

2017
Anerkennung Facharzt für Allgemeine Innere Medizin und Kardiologie FMH Schweiz
2016
Habilitation, Medizinische Fakultät Freiburg im Breisgau (D)
2015
Fertigkeitsausweis Sachkunde für dosisintensive Untersuchungen und therapeutische Eingriffe in der Angiologie
2015
Zusatzqualifikation Interventionelle Therapie der arteriellen Gefässerkrankungen
2005
Facharzt für Kardiologie (D)
2005
Facharzt für Angiologie (D)
2002
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin (D)
2002
Promotion zum Dr. med., Universität Würzburg (D)

Praktiziert bei

Mitglied- und Partnerschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Angiologie DGA
  • Deutsche Gesellschaft für Phlebologie DGP
  • Schweizerische Gesellschaft für Angiologie USGG/USMV

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge