Beratungsangebote

  • Grundinformationen der Stoffwechselstörung Diabetes mellitus
  • Anleitung zur Selbstmessung des Blutzuckers und Interpretation der Werte
  • Umgang mit blutzuckersenkenden Tabletten und ihre Wirkungen
  • Instruktion von Insulininjektionen und Wirkung der verschiedenen Insulins
  • Beeinflussung der Blutzuckerwerte durch körperliche Bewegung / Sport
  • Vorbeugen, Erkennen und Behandeln von Über- und Unterzuckerungen
  • Informationen zu Folgeerkrankungen und vorbeugende Massnahmen
  • Tipps zur Fusspflege
  • Massnahmen in aussergewöhnlichen Situationen, wie bei Krankheit, Ferien, Reisen, Festessen etc.

 

Die Beratungen werden individuell auf die Bedürfnisse der Diabetesbetroffenen abgestimmt und sind lösungs- und ressourcenorientiert. Die Förderung des Empowerments ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil eines Beratungsgesprächs. Die Diabetesberatung wird ärztlich verordnet und die Kosten von der Krankenkasse gedeckt.