Die Physiotherapie St. Anna im Bahnhof befindet sich im 5. Stock des Bahnhofs Luzern und befasst sich mit der Prävention, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates. Bei der Betreuung unserer Patientinnen und Patienten sowie unserer Kundschaft legen wir als medizinisch ausgebildetes Fachpersonal grossen Wert auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit und pflegen einen direkten Kontakt zu unseren Sportärzten sowie zur Leistungsdiagnostik.

Covid-19: Aktuelle Massnahmen

Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten, Kundinnen und Kunden sowie unseren Mitarbeitenden, bitten wir Sie, Folgendes zu beachten:

  • Erscheinen Sie nur zum Training oder zur Behandlung, wenn Sie sich gesund fühlen und keine Krankheitssymptome aufweisen.
  • Aktuelle Informationen zu unseren Kursen finden Sie hier.

Die Physiotherapie bietet geeignete und bewährte Therapieformen, um nach einem chirurgischen Eingriff, nach Verletzungen oder bei Überlastungserscheinungen die maximale Bewegungsfähigkeit und damit die Selbstständigkeit zurückzuerlangen. Ziel ist die schnellstmögliche Rückführung in den Alltag beziehungsweise in den Arbeitsprozess und in die sportliche Aktivität.

Neben unserem therapeutischen Angebot können Sie ohne ärztliche Verordnung Angebote im Bereich Prävention und Training nutzen. Mit Aussicht auf das Luzerner Seebecken haben Sie in unseren Trainingsräumlichkeiten im 5. Stock beispielsweise die Möglichkeit, zu verschiedenen Abo-Konditionen zu trainieren oder unsere Fitnesskurse zu besuchen.

Wir freuen uns, Sie in den neuen Räumlichkeiten der Sportmedizin, der Physiotherapie und des Check-up-Zentrums im 5. OG des Bahnhofs Luzern begrüssen zu dürfen.

Physiotherapie St. Anna im Bahnhof
Zentralstrasse 1
6003 Luzern
+41 41 556 61 60

Medical Partner des FC Luzern

Erfahren Sie Wissenswertes über die Zusammenarbeit der Sportmedizin und der Physiotherapie St. Anna im Bahnhof mit dem FC Luzern.

Leistungschecks & Reha-Training

Reha-Training

Körperliche Untersuchungen